TTI mit starker Performance im ersten Halbjahr, meldet Rekordumsatz

Hongkong (ots/PRNewswire) - Der globale Elektro- und Bodenpflegegerätehersteller Techtronic Industries Co. Ltd. ("TTI" oder die "Group") (Aktienkürzel: 669, ADR-Symbol: TTNDY) mit Hauptsitz in Hongkong meldete die Ergebnisse für die sechs Monate mit Ende 30. Juni 2019. Die Zahlen der Group für das erste Halbjahr waren erneut auf Rekordniveau: Der Umsatz stieg um 8,7 %, das EBIT und der Nettogewinn stiegen um jeweils 11,9 % und der Gewinn je Aktie stieg um 12,4 % auf ungefähr 15.61 US-Cent. Der Umsatz stieg um 10,7 % in Lokalwährung. Haupttreiber der starken Performance im ersten Halbjahr waren neue Produkte, eine Kategorieerweiterung und eine geografische Expansion. Die Bruttogewinnmarge stieg in der ersten Jahreshälfte im elften Jahr in Folge von 37,1 % auf 37,6 % (Zuwachs von 50 Bp.). TTIs diszipliniertes Wirtschaften mit Umlaufkapital lieferte wiederum eine solide Performance von 18,4 % des Umsatzes. Der Aufsichtsrat empfiehlt eine Zwischenausschüttung von 45,00 HK-Cent (ca. 5,79 US-Cent) je Aktie gegenüber 38,00 HK-Cent (ca. 4,89 US-Cent) je Aktie in 2018, was einem Zuwachs von 18,4 % entspricht.


Neue Produkte als starke Wachstumstreiber
Eckdaten
2019* 2018*
USD USD
Mio. Mio. Veränderung Umsatz 3.728 3.431 +8,7 % Bruttogewinnmarge 37,6 % 37,1 % +50 Bp. EBIT 314 281 +11,9 % Gewinnbeteiligung der Aktionäre 285 255 +11,9 % Ergebnis je Aktie (US-Cent) 15,61 13,89 +12,4 % Interimsdividende je Aktie (ungefähr, US-Cent) 5,79 4,89 +18,4 %
*Für die 6 Monate mit Ende 30. Juni


  • Gesamtumsatz im ersten Halbjahr 2019 von 3,7 Mrd. USD, ein Zuwachs von 10,7 % in Lokalwährung
  • Nettogewinn wächst mit 11,9 % weiterhin stärker als Umsatz, angetrieben von der 11. Verbesserung der Bruttogewinnmarge im ersten Halbjahr in Folge
  • Diszipliniertes Wirtschaften mit Umlaufkapital ergibt Umlaufkapital von 18,4 % des Umsatzes
  • Vorzeigesparte Milwaukee Tool wächst weiterhin um mehr als 20 % in Lokalwährung

Das Segment Power Equipment setzte mit einem Wachstum von 14,3 % in Lokalwährung (Umsatz von 3,3 Mrd. USD) seine Dynamik ungebrochen fort. Neue Produkte, eine geografische Expansion und der Einstieg in neue Produktkategorien trugen alle zu der ausgezeichneten Performance bei. Unsere Vorzeigesparte Milwaukee Tool verzeichnete erneut ein globales Wachstum von über 20 % in Lokalwährung, während der Geschäftsbereich Power Equipment mit einem zweistelligen Wachstum den Markt übertraf. Der Geschäftsbereich Floor Care liegt im Aufwärtstrend mit strategischem Fokus auf unseren kabellosen Staubsaugern, Teppichreinigungsprodukten und unserem Lösungsangebot der nächsten Generation.

Ein weiteres Highlight für das erste Halbjahr war unsere geografische Expansion; das europäische Team lieferte ein beeindruckendes Wachstum von 14,2 % in Lokalwährung, angeführt von Milwaukee Tool mit einem Wachstum von mehr als 25 %. Im Rest der Welt lieferten unsere australischen und asiatischen Unternehmen erneut ein überdurchschnittliches Marktwachstum von 12,8 %. Unser Geschäftsbereich Nordamerika lieferte wieder ein herausragendes Wachstum von 9,7 %, wobei Milwaukee Tool USA sich
um mehr als 20 % und Kanada mehr als 28 % verbesserte.

Horst Pudwill, Chairman von TTI, sagte: "Wir freuen uns außerordentlich über ein weiteres Halbjahr mit ausgezeichnetem Wachstum. Unser erweitertes globales Produktionsnetz und eine erstklassige Lieferkette liefern konsistente Produktivitätsgewinne. Wir sind gut aufgestellt für ein erfolgreiches zweites Halbjahr und insbesondere eine erfolgreiche Zukunft."

Joseph Galli, CEO von TTI, kommentierte: "Die Entwicklung neuer Produkte ist eine der größten Stärken von TTI, und wir treiben die Erweiterung des Produktsortiments stetig voran. Wir investieren weiter in diesen dynamischen, durchgängig konzipierten Prozess, damit wir über Monate und Jahre kontinuierlich neue Produkte mit hoher Marge und hochmodernen Technologien herausbringen können. Mit einem starken Neuprodukteprogramm, einem ausgezeichneten Team und einem starken Markenportfolio sind wir auch in Zukunft für ausgezeichnete Ergebnisse aufgestellt."




Informationen zu TTI

Das 1985 gegründete und seit 1990 an der Börse von Hongkong notierte Unternehmen TTI ist ein weltweit führender Anbieter von Akku-Technologien für Endverbraucherprodukte, Fachartikel und industrielle Produkte, darunter Elektrowerkzeuge, Motorgeräte für die Garten- und Forstwirtschaft, Bodenpflegegeräte und Zubehör. Zu den bedienten Branchen zählen Heimarbeit, Bau, Wartung, Industrie und Infrastruktur. Das Unternehmen stützt sich auf vier strategische Säulen: starke Marken, innovative Produkte, herausragende Mitarbeiter und operative Spitzenleistung. Diese spiegeln eine langfristige, expansive Vision über den Fortschritt kabelloser Technologie wider. Die weltweite Wachstumsstrategie, basierend auf konsequenter Verfolgung von Produktinnovation, hat TTI an die Spitze seiner Branchen gebracht. Das beeindruckende Markenportfolio von TTI umfasst Elektrowerkzeuge, Zubehör und Handwerkzeuge der Marken MILWAUKEE, AEG und RYOBI, Produkte der Marken RYOBI und HOMELITE für den Außenbereich, Layout- und Messgeräte der Marke EMPIRE sowie Bodenpflegeprodukte und -geräte der Marken HOOVER, ORECK, VAX und DIRT DEVIL.

TTI zählt zu den konstituierenden Aktientiteln des Hang Seng Index, FTSE Developed Index und MSCI ACWI Index. Weitere Informationen finden Sie unter www.ttigroup.com.


Alle genannten Marken (mit Ausnahme von AEG und RYOBI) gehören der Group. AEG ist eine eingetragene Marke von AB Electrolux (publ.) und wird im Rahmen einer Lizenz verwendet. RYOBI ist eine eingetragene Marke von Ryobi Limited und wird im Rahmen einer Lizenz verwendet.



Wenden Sie sich bei Anfragen an:

Techtronic Industries Co. Ltd. Strategic Financial Relations
Isabella ChanTel.: +(852) 2402 LimitedVeron Ng +(852)
6495E-Mail: 2864 4831 veron.ng@sprg.com.hk
isabella.chan@tti.com.hkWebsite: Beverly Chiu +(852) 2114 4329 www.ttigroup.com beverly.chiu@sprg.com.hkKaren
Kwan +(852) 2114 4171
karen.kwan@sprg.com.hkWebsite: www.sprg.com.hk

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0009