Lichtbildveröffentlichung

Ersuchen um Lichtbildveröffentlichung

Wien (OTS) - Vorfallszeit:22.06.2019, 18.00 Uhr
Vorfallsort:15. Sechshauser Straße

Sachverhalt:
Ein maskierter unbekannter Täter betrat die Filiale eines Drogeriemark-tes, bedrohte die Angestellte mit einer Schusswaffe und forderte in deutscher Sprache Bargeld. Die Angestellte öffnete die Kassa und übergab dem unbekannten Täter das Bargeld. Danach forderte er die Frau in serbokroatischer Sprache auf, leise zu sein und flüchtete.
Der Aussendung ist ein Foto des Tatverdächten angeschlossen. Die Wiener Polizei ersucht über Anordnung der Staatsanwaltschaft Wien um Veröffentlichung des Bildes. Sachdienliche Hinweise (auch vertrau-lich) werden an das Landeskriminalamt unter der Telefonnummer 01-31310-25100 erbeten

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Pressestelle
Pressesprecherin Irina STEIRER
+43 1 31310 72133
wien-presse@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0001