Kurzzeitige Störung der Telefonie in den Service-Centern der NÖGKK behoben

Service-Center waren nur eingeschränkt telefonisch erreichbar

St. Pölten (OTS) - Heute Vormittag sorgte eine Störung der Telefonanlage der NÖ Gebietskrankenkasse für einen teilweisen Ausfall der Telefonleitungen in den Service-Centern. Anrufe gingen entweder nicht ein oder wurden immer wieder im Gespräch abgebrochen. Der Fehler konnte mittlerweile behoben werden und die Leitungen funktionieren wieder einwandfrei.

Da der Ausfall nun zu einem verstärkten Anrufaufkommen geführt hat, kommt es derzeit bei Anrufen zu längeren Wartezeiten. In den Service-Centern wurden bereits zusätzliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den Telefondienst einbezogen, um die Anliegen aller Anruferinnen und Anrufer möglichst schnell behandeln zu können. Die Versicherten werden um Verständnis und um Entschuldigung für die Unannehmlichkeiten gebeten.

Rückfragen & Kontakt:

NÖ Gebietskrankenkasse
Öffentlichkeitsarbeit
050899-5121, Fax: 050899-5181
oea@noegkk.at
www.noegkk.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGK0001