Bitfinex aktiviert intermediäres Verifizierungslevel

Road Town, Britische Jungferninseln (ots/PRNewswire) - Bitfinex, eine hochmoderne Handelsplattform für digitale Vermögenswerte, führte aufgrund der wachsenden Produktnachfrage seiner Kunden ein intermediäres Verifizierungslevel (intermediate verification level) ein, einschließlich des nativen Börsentokens UNUS SED LEO.

Dieser Schritt wird unverifizierte Benutzer ohne Bankkonto dazu befähigen, ihre Konten bis hin zum intermediären Level überprüfen zu lassen und von zahlreichen Vorteilen zu profitieren. Diese umfassen:

  • Zugang zu UNUS SED LEO, wodurch Inhaber zu Gebührenermäßigungen auf andere Tokens berechtigt sind
  • Eignung für neue Handelsprodukte auf der Plattform
  • Das Vermögen, Stablecoins wie Tether (USDt) einzuzahlen und abzuheben
  • Schnellere Kryptoeinzahlungen mit einer geringeren Anzahl an erforderlichen Bestätigungen

Benutzer, die sich innerhalb des intermediären Verifizierungslevel bewegen, ist der Zugang zu Banküberweisungen und -abhebungen untersagt, da diese Dienstleistung weiterhin ausschließlich vollständig verifizierten Benutzer vorbehalten ist.

Informationen zu Bitfinex

Das 2012 gegründete Bitfinex ist eine Handelsplattform für digitale Vermögenswerte, die modernste Dienstleistungen für digitale Devisenhändler und globale Liquiditätsgeber anbietet. Zusätzlich zu einer Reihe von fortschrittlichen Handelsfunktionen und Chart-Tools bietet Bitfinex Zugang zu Peer-to-Peer-Financing, einen OTC-Markt sowie Margin-Trading für eine große Auswahl an digitalen Vermögenswerten. Bitfinexs Strategie konzentriert sich auf die Bereitstellung von beispiellosem Support, Tools und Innovationen für professionelle Trader und Liquiditätsgeber rund um den Globus. Besuchen Sie uns auf www.bitfinex.com und erfahren Sie mehr.


Medienkontakt
Joe Morgan press@bitfinex.com

Rückfragen & Kontakt:

+44(0)7543587359

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0006