Simmering: Country-Abend mit Tex Robinson im Schloss

Wien (OTS/RK) - Bis Donnerstag, 29. August, dauert die beliebte Veranstaltungsreihe „Sommer im Schloss Neugebäude 2019“ mit gastronomischen Angeboten, Programmen für den Nachwuchs und Auftritten prominenter Musikerinnen und Musiker. Das nächste Konzert geht am Mittwoch, 14. August, zwischen 18.30 Uhr und 21.30 Uhr im Schloss Neugebäude (11., Otmar-Brix-Gasse 1) über die Bühne. An dem Abend ertönen Country- und Western-Rhythmen: Der österreichischen Sänger und Gitarrist Tex Robinson erfreut mit alten Hits von Stars wie Johnny Cash und Hank Williams die geneigte Zuhörerschaft und komplettiert das bunte Programm mit eigenen Kompositionen. Robinson ist bei großen internationalen Country-Festivals ein immer gern gehörter Gast und wird häufig für Galas im Inland und Ausland engagiert. Arbeiten für TV und Rundfunk sowie mehrere CDs („Heart Beat“, „Wanna Stay“, Endless Nights“, u.a.) ergänzen Robinsons erfolgreiches melodiöses Tun. Der Eintritt zum Schloss-Konzert ist frei. Organisator ist der „Kulturverein Simmmering“. Information: Telefon 0676/550 55 55 (Obmann: Herbert Kühfuss).

Austro-Pop bis Disco: Lercherl, Crissy und Partysound

Weiter gehen die Neugebäude-Konzerte am Donnerstag, 15. August. Ab 18.30 Uhr stehen die bemerkenswerten Sängerinnen „Das Wiener Lercherl“ (alias Renate Lerch) und „Crissy – The Voice Of Soul“ auf der Schloss-Bühne. Bis 21.30 Uhr tragen die Damen legendäre „Austro-Pop-Klassiker“ und selbst komponierte leidenschaftliche „Songs“ vor. Am Samstag, 17. August, stellt sich im bedeutenden Renaissance-Bau von 18.30 Uhr bis 21.30 Uhr das Duo „Schmidatal Partysound“ ein. Die Herren bezeichnen sich als eine „Allround-Party-Coverband“. Das Repertoire der Freunde erstreckt sich von Stimmungsliedern bis hin zu Disco-Hits und aktuellen Titeln. Allzeit ist der Eintritt kostenlos. Erteilung von Auskünften über das Projekt „Sommer im Schloss Neugebäude 2019“ via E-Mail: kvs@kv-elf.com.

Allgemeine Informationen:

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0005