Gebäude und Umwelt im Wechselspiel

9. Kongress der IG Lebenszyklus Bau: Mobilität, Vernetzung und Verknappung / Chancen und Herausforderungen einer vernetzten Raum- und Gebäudeentwicklung

Wien (OTS) - Wer lebenszyklusorientiert planen, bauen und betreiben will, darf das Umfeld des Gebäudes nicht außer Acht lassen. Der 9. Kongress der IG Lebenszyklus Bau am 7. November 2019 dient dem intensiven Austausch zwischen Bauherren und Vertretern der Bau- und Immobilienbranche und greift die Themen rund um Mobilität, Vernetzung und Verknappung als wesentliche Umweltfaktoren im Wechselspiel mit dem Gebäude auf. Mehr als 20 hochkarätige Speaker, interaktive Break Out Sessions, Best-Practice-Beispiele und aktuelle Arbeitsergebnisse sorgen für ein spannendes Rahmenprogramm.

Wie verändert sich die Art und Weise, wie sich Menschen und Güter bewegen, wohnen und arbeiten und welchen Einfluss hat das auf die Gebäude? Wer und was muss wie und wann miteinander vernetzt werden? Wie können wir dem enormen Ressourcenverbrauch der Bauindustrie entgegenwirken? Und welche Chancen und Herausforderungen gehen mit diesen Themen für eine vernetzte Raum- und Gebäudeentwicklung einher?

Mit diesen Fragen beschäftigen sich am 7. November im Rahmen des 9. Kongresses der IG Lebenszyklus Bau rund 20 Speaker, darunter die Wiener Vizebürgermeisterin Birgit Hebein, Christoph M. Achammer, ATP architekten ingenieure, Mathias Mitteregger, AVENUE21/TU Wien, Jens S. Dangschat, TU Wien, Klaus Reisinger, iC consulenten, Walter Hammertinger, Value One, Jasmin Soravia, SoReal GmbH/Urban Land Institut Austria, Stephan Heid, Heid & Partner Rechtsanwälte, Erich Thewanger, KPMG, Wolfgang Kradischnig, DELTA, Karl Friedl, M.O.O.CON, uvm...

Der Kongress richtet sich an innovative Bauherren, Projektentwickler und Stadtplaner und weitere Vertreter der Bau- und Immobilienbranche. Der Termin verspricht intensives Networking mit mehr als 200 Teilnehmern, Zukunftstrends und topaktuelle Branchennews. Auf der Veranstaltungsseite finden sich detaillierte Informationen zu Programm & Anmeldung sowie den Speakern: http://www.ig-lebenszyklus.at/kongress2019

TERMIN
Wann: Mittwoch, 7. November 2019 | Einlass ab 12:00 Uhr | Beginn: 12:30 Uhr (pünktlich)
Wo: Julius-Raab-Saal, Wirtschaftskammer Österreich | Wiedner Hauptstraße 63, 1045 Wien

Details & Programm
Alle Informationen zum Kongress finden Sie hier:
9. Kongress der IG Lebenszyklus Bau

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Patrizia Flunger
FINK – Kommunikations- und Projektagentur
0680 / 20 26 248
office@diefink.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002