Indisches Paar knackte magische Besuchermarke: 15 Millionen Besucher in den Swarovski Kristallwelten

Wattens (OTS) - Am Donnerstag, 8. August 2019 wurde in den Swarovski Kristallwelten der 15-millionste Besucher seit der Eröffnung im Jahr 1995 gezählt. Bei den Jubiläumsgästen handelte es sich um ein junges Paar aus Bangalore in Indien. Neben Österreich, Deutschland und Italien zählt Indien mittlerweile zu den wichtigsten Herkunftsnationen der kristallinen Wunderwelt. Seit ihrer Eröffnung 1995 haben sich die Swarovski Kristallwelten zu einer der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten Österreichs entwickelt.

Frau Darshana Raykar und ihr Lebensgefährte Achyut Hegde konnten es kaum glauben, als sie von Artisten des Circus Roncalli gemeinsam mit Markus Langes-Swarovski (Mitglied des Swarovski Executive Board), Carla Rumler (Cultural Director Swarovski und Kuratorin Swarovski Kristallwelten) und Stefan Isser (Geschäftsführer D. Swarovski Tourism Services GmbH) als 15-millionste Besucher im Eingangsbereich der Swarovski Kristallwelten willkommen geheißen wurden. Die Akrobaten, Artisten und Illusionisten, die für das Programm „Sommer im Riesen“ im Juli und August in Tirol zu Gast sind, überreichten den überraschten Jubiläumsgästen einen Shoppinggutschein für den Kristallwelten Store. Anschließend erhielt das Paar eine exklusive Führung durch das Reich des Riesen und bekam so ganz besondere Einblicke in diesen einzigartigen Ort der Fantasie. „Die Swarovski Kristallwelten waren ein Fixpunkt auf unserer Reise durch Österreich. Dass wir nun als 15-millionste Besucher geehrt werden, macht unseren Aufenthalt hier in Wattens zu einem unvergesslichen Erlebnis“, so die überraschte Raykar.

Die Swarovski Kristallwelten sind eine Erlebnisdestination, die Kunst mit Lifestyle und österreichische Tradition mit einem international erfolgreichen Touristikmodell verbinden. „15 Millionen Besucher aus über 60 Nationen zeigen die nach wie vor hohe Anziehungskraft der Swarovski Kristallwelten und machen diese seit 1995 zum wohl internationalsten Ort Tirols“, freut sich Geschäftsführer Stefan Isser.

Carla Rumler (Cultural Director Swarovski und Kuratorin Swarovski Kristallwelten) ergänzt: „Es macht uns stolz, dass die Swarovski Kristallwelten mit ihrem permanenten Mut zur Verwandlung und Neues zu erschaffen so viele Gäste aus der ganzen Welt begeistern.“

Eine touristische Erfolgsgeschichte

Die Swarovski Kristallwelten wurden im Jahr 1995 anlässlich des hundertjährigen Firmenjubiläums eröffnet. Der Multimediakünstler André Heller entwarf damit einen einzigartigen Ort der Fantasie. Bis heute hat diese beliebte Sehenswürdigkeit in Tirol mehr als 15 Millionen Besuchern aus aller Welt Momente des Staunens beschert. Rund um die Ikone des Riesen und dessen 17 Wunderkammern schufen Architekten von Weltruf eine Gartenlandschaft mit einmaligen Kunstinstallationen und neuen Attraktionen. Zuletzt wurde im Juli 2019 ein Carousel des spanischen Künstlers und Designers Jaime Hayon im Garten installiert.

Weitere Informationen

Indisches Paar knackte magische Besuchermarke
Alle Details

Rückfragen & Kontakt:

Alexandra Mühlbacher
D. Swarovski Tourism Services GmbH
Kristallweltenstraße 1, 6112 Wattens
t: +43 5224 500-7376
swarovski.com/kristallwelten
press.kristallwelten@swarovski.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | T250001