Last Call: Einreichfrist für den Staatspreis Consulting-Ingenieurconsulting 2019 endet am 2. September

Top Projekte werden am 18. November in Wien vom Wirtschaftsminister prämiert

Wien (OTS) - Am 2. September 2019 endet die Einreichfrist für den Staatspreis Consulting-Ingenieurconsulting 2019. Daher heißt es für alle österreichischen Ingenieurbüros und ZiviltechnikerInnen: Schnell einreichen, um die Chance auf die begehrteste Auszeichnung, die in der Branche vergeben wird, zu wahren.

Seit 29 Jahren werden innovative und exportorientierte Ingenieurconsulting-Projekte im Zweijahresrhythmus mit dem Staatspreis Consulting-Ingenieurconsulting ausgezeichnet. Der Preis wird vom Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort gemeinsam mit der ACA (Austrian Consultants Association), der gemeinsamen Plattform der Bundessektion Ingenieurkonsulenten der Bundeskammer der Architekten und Ingenieurkonsulenten und des Fachverbandes Ingenieurbüros der Wirtschaftskammer Österreich (WKÖ), veranstaltet.

Der Staatspreis bietet allen, die ihre Ingenieurleistungen präsentieren wollen, eine tolle Plattform und die Chance, auszeichnungswürdige Leistungen unserer heimischen Ingenieurbüros und ZiviltechnikerInnen vor den Vorhang zu holen. Die eingereichten Projekte werden von einer hochkarätigen Experten-Jury bewertet und am 18. November 2019 anlässlich einer feierlichen Verleihung im ERSTE CAMPUS in Wien prämiert. (PWK412/JHR)

Weitere Informationen, sowie eine Einführung in die sowohl zeit- als auch ressourcenschonende elektronischen Einreichung, finden Sie auf der ACA Homepage www.aca.co.at.

Rückfragen & Kontakt:

DMC – Data & Media Center DMC
Wirtschaftskammer Österreich
T 05 90 900 – 4462
E DMC_PR@wko.at

Aktuelle News aus der Wirtschaft für die Wirtschaft – http://news.wko.at/oe

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PWK0002