Festnahme durch die EGS

Wien (OTS) - 07.08.2019, 20:15 Uhr

06., Gumpendorfer Straße

Polizisten der Einsatzgruppe zur Bekämpfung der Straßenkriminalität (EGS) gelang es, einen 41-jährigen algerischen Staatsangehörigen nach dem Verdacht des Pkw-Einbruchs festzunehmen.
Zuvor hatte der Tatverdächtige die hintere Seitenscheibe eines Pkws eingeschlagen, um eine Umhängetasche mit einem Laptop zu stehlen. Die Polizisten der EGS konnten den Mann kurz nach der Tat im Bereich der Eisvogelgasse festnehmen. Bei einer anschließenden Personsdurchsuchung konnten das Diebesgut sowie Tatwerkzeug sichergestellt werden.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Pressestelle
Pressesprecher Daniel FÜRST
+43 1 31310 72133
wien-presse@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0003