Der China Digital Entertainment Congress (CDEC) 2019 startet in Schanghai

Schanghai (ots/PRNewswire) - Am 1. August öffnete der China Digital Entertainment Congress (CDEC) 2019 unter dem Motto "Challenges, Opportunities and Dreams" (Herausforderungen, Chancen und Träume) in Schanghai seine Türen.

Der CEO von Perfect World, Dr. Robert Hong Xiao, spricht auf der Veranstaltung über neue Entwicklungen in der Branche für digitale Kultur und der Kreativbranche

Als eine der professionellsten, gewichtigsten und international einflussreichsten Veranstaltungen der chinesischen Industrie für digitale Unterhaltung zieht der CDEC immer wieder eine ganze Reihe von chinesischen Unternehmen aus der digitalen Unterhaltungsbranche an, wie beispielsweise Tencent, NetEase, Perfect World, Giant Interactive Group und Shengqu Games. Hier finden Unternehmen die Gelegenheit, gemeinsam mit anderen die Transformation der Kultur- und Kreativbranche hin zu einem neuen digitalen Zeitalter anzustoßen und die weltweite Gemeinschaft der digitalen Unterhaltung zu fördern. Dabei können schon frühzeitig Chancen genutzt werden, die durch den Aufbau eines Ökosystems für digitale Unterhaltung in China entstehen.

"Die Branche für digitale Kultur und die Kreativbranche überbieten sich ständig selbst in der Bereitstellung von großartigen Erlebnissen und immer wertvolleren Angeboten für Nutzer, auch über eine stärkere emotionale Bindung zu diesen. Unternehmen aus der digitalen Kultur- und Kreativbranche können sich diesen einzigartigen Vorteil zunutze machen, um den herkömmlichen Kultur- und Unterhaltungssektor völlig umzugestalten und gemeinsam mit traditionellen Akteuren auf diesem Gebiet neue Dynamiken zu erkunden und zu erschaffen", sagte der CEO von Perfect World, Dr. Robert Hong Xiao, im Rahmen seiner Keynote-Rede auf der Konferenz.

"Darüber hinaus wird die Einführung von 5G-Technologien sehr wahrscheinlich auch die E-Sport-Branche grundlegend verändern, indem Anwender neue, aufregende Spielerlebnisse erhalten werden, was die alten Formen der Unterhaltung sowohl auf Herstellerseite wie auf Seiten der Verbraucher komplett verändert. 5G-Technologien sind dabei, die Weiterentwicklung des E-Sports nach vorne zu katapultieren und gleichzeitig den traditionellen Sportarten neue Möglichkeiten zu eröffnen."

Die Branche für digitale Kultur und die Kreativbranche, die zu den dynamischsten Bereichen der chinesischen Wirtschaft gehören, haben nicht nur die Art, wie Inhalte produziert, vermittelt und konsumiert werden, völlig verändert, sondern sie haben auch die traditionellen Bereiche der Branche angespornt und hier zu einer Verjüngung beigetragen.

Nimmt man den E-Sport als einen der aufstrebenden Bereiche in der Branche als Beispiel, so hat dieser Sektor durch die Zusammenarbeit mit anderen Marktteilnehmern aus dem weiter gefassten Bereich für Unterhaltungsinhalte eine ganze Reihe neuer Formen des Entertainments geschaffen. Dazu gehören E-Sport-Unterhaltungsshows, Live-Veranstaltungen, Filme und Musik, wodurch das Angebot an Erlebnissen für Verbraucher so vielfältig wie noch nie ist. Dadurch, dass E-Sport die herkömmlichen Bereiche der Kultur- und Unterhaltungsbranche anspornt, wird diese Branche wahrscheinlich auch neue Geschäftsmodelle schaffen, wie etwa Tourismus, Finanzdienste, Online-Handel und Ausbildungsangebote rund um das Thema E-Sport.

E-Sport hat sich schrittweise zu einer Plattform für einen weitverbreiteten Unternehmergeist und massenweise Innovationen entwickelt. Gleichzeitig bietet er neue Chancen für die Behörden in vielen chinesischen Städten. Die Zukunft der gesamten Branche, von der der E-Sport ein Teil ist, liegt in dem Versprechen, dass seine einzigartigen Möglichkeiten und Vorteile abgeben. Sämtliche Akteure der Branche haben es sich mittlerweile zur Aufgabe gemacht, herauszufinden, wie die Industrie ihr Potenzial mithilfe von Innovationen entfesseln kann.

Die CDEC, die derzeit gemeinsam mit der China Digital Entertainment Expo and Conference (ChinaJoy) stattfindet, ist eine hochwertige und tonangebende Konferenz, die seit ihrem Start im Jahr 2003 mittlerweile zum 16. Mal ausgerichtet wird. Die CDEC wurde und wird auch weiterhin von offiziellen Regierungsvertretern, die stets zahlreich vertreten waren, sehr geschätzt. Zudem ist die CDEC für viele Führungskräfte von international bekannten Unternehmen der digitalen Unterhaltungsbranche, die ihre Teilnahme bisher jedes Jahr zugesichert haben, eine unverzichtbare Veranstaltung.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/956885/CDEC.jpg

Rückfragen & Kontakt:

Ximeng Chen
+86-10-5780-6664
chenximeng@pwrd.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0017