Auf Entdeckungsreise mit Biogärtner Karl Ploberger – ab 11. August in ORF 2

Dokumentationen über die Gärten Frieslands, Paris' und Madrids

Wien (OTS) - Biogärtner Karl Ploberger geht wieder auf Entdeckungsreise – seine Erkundungstour führt ihn diesmal in bezaubernde Gärten in Friesland, in Madrid und Paris. Seine Entdeckungen sind ab 11. August immer sonntags, jeweils um 17.50 Uhr in ORF 2, zu sehen. Zum Auftakt ist Ploberger fasziniert vom üppigen Grün in der Landschaft Frieslands, von den vielfältigen und robusten Pflanzen im heißen Madrid und vom Savoir-vivre in den Gärten Paris'.

„Gartenparadiese in Friesland“ am Sonntag, dem 11. August, um 17.50 Uhr in ORF 2

Atemberaubende Gartenparadiese, großartige Gastfreundschaft und Wasser, wohin man blickt – das erwartet Biogärtner Karl Ploberger auf seiner Entdeckungsreise in Friesland. Fünf enthusiastische Gartenbesitzerinnen und Gartenbesitzer öffnen ihm in Deutschland sowie in den Niederlanden ihre Tore und zeigen ihm ihre einzigartigen Naturgärten. Üppig blühende Staudenrabatte, herrliche Bio-Gemüsegärten und kreative Gartenkunst sind hier gut hinter den akkurat geschnittenen Hecken aus Buchs und Blutbuche versteckt, dazwischen liegt saftiges Grün und Kanäle. Das sind die prägenden Elemente der Landschaft in Friesland.

„Historisch bis modern – Spanische Gartenkunst“ am Sonntag, dem 18. August, um 17.50 Uhr in ORF 2

„Nach Madrid ist nur der Himmel schöner“, besagt ein spanisches Sprichwort. Auf seiner Reise in die spanische Hauptstadt entdeckt Karl Ploberger viele Schönheiten meisterlicher Gartenkunst. Historische Schlossanlagen, moderne Privatgärten und ein exotischer Wüstengarten – grüne Oasen gibt es hier reichlich. Eines haben hier alle Pflanzen gemeinsam: robust und trockenheitsverträglich müssen sie sein. Denn das Wetter in Zentralspanien ist extrem: heiße, trockene Sommer und verhältnismäßig kalte Winter. Und dennoch: Madrid blüht, wie die grünen Paradiese voller Düfte und Farbenpracht zeigen.

„Französische Gartenparadiese“ am Sonntag, dem 25. August, um 17.50 Uhr in ORF 2

Eiffelturm, Montmartre, Seine und natürlich die prächtigen Boulevards – das ist Paris. Für viele die Stadt der Liebe – für Biogärtner Karl Ploberger die Stadt der Liebe zu den Gärten. In der Hauptstadt Frankreichs ist er den versteckten grünen Paradiesen auf der Spur und genießt dabei die französische Lebenskunst, das Savoir-vivre.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0008