Kooperation für faires Investment

Neue Vermögensverwaltung: Steyler Fair Invest als Nachhaltigkeitsberater

Wien/Sankt Augustin (ots) - Die Steyler Fair Invest hat erneut eine Kooperation als Nachhaltigkeitsberater unterzeichnet. Sie verantwortet die Portfoliokonstruktion einer neuen fondsgebundenen Vermögensverwaltung für den österreichischen Markt.

Die Steyler Fair Invest hat ein neues Mandat als Nachhaltigkeitsberater gewonnen. Die DFP Deutsche Finanz Portfolioverwaltung GmbH hat die Experten der Steyler Fair Invest mit der Portfoliokonstruktion für eine fondsgebundene Vermögensverwaltung beauftragt. Investment- und Anlageberater Christoph Schmitt ist dabei sowohl für die Selektion von nachhaltigen Fonds verantwortlich wie auch für die taktische Allokation der einzelnen Positionen. Das neue Angebot umfasst zwei nachhaltige Strategien mit den Namen Steyler Fair Invest - Wachstum und Steyler Fair Invest - Ausgewogen. Es richtet sich an nachhaltig-orientiert Kunden in Österreich. Vertrieben wird es von der Top Ten Holding AG.

Die Steyler Fair Invest ist eine Marke der Steyler Ethik Bank. Deren Geschäftsführer Norbert Wolf freut sich über die frisch vereinbarte Kooperation. "Sie zeigt, dass unser Fachwissen als nachhaltiger Investor gefragt ist. Nun zahlt es sich aus, dass wir schon vor Jahren den steigenden Bedarf an Beratungsleistungen gesehen haben und uns mit der Marke Steyler Fair Invest entsprechend positioniert haben."

Die Selektion der Investmentfonds erfolgt nach den Nachhaltigkeitskriterien der Steyler Ethik Bank. Anleger, die Wert auf soziale und ökologische Kriterien der Geldanlage legen, profitieren somit von der Expertise der ältesten ethischen Bank Deutschlands. "Wir stehen für Transparenz und echte Nachhaltigkeit", so Norbert Wolf.

Fondsgebundene Vermögensverwaltungen sind ein Angebot für Anleger, die nicht die Zeit oder das Fachwissen haben, um sich selbst um ihre Wertpapieranlagen zu kümmern. Früher konnten nur sehr wohlhabende Anleger ihre Investitionen in die Hände von Finanzprofis geben. Fondsgebundene Vermögensverwaltungen ermöglichen dies nun auch schon für Anlagen ab 25.000 Euro.

Die Steyler Ethik Bank

Die Steyler Ethik Bank ist Anbieter von fairen Finanzdienstleistungen. Sie wurde 1964 vom katholischen Orden der Steyler Missionare gegründet und steht allen Privatkunden offen, unabhängig von ihrer religiösen Überzeugung. Die Bank investiert nach sozialen und ökologischen Kriterien und ist Initiator von drei nachhaltigen Publikumsfonds der Marke Steyler Fair Invest. Diese sind in Deutschland und Österreich zum Vertrieb zugelassen. Seit ihrer Gründung förderte die älteste ethische Bank Deutschlands mit über 100 Millionen Euro Steyler Hilfsprojekte in 80 Ländern. (www.steyler-ethik-bank.de, www.steyler-fair-invest.de)

Rückfragen & Kontakt:

Kontakt
Armin Senger
Pressesprecher der Steyler Bank GmbH
Arnold-Janssen-Straße 22
53757 Sankt Augustin
Telefon: +49(0)22 41 / 120 51 91
armin.senger@steylerbank.de

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0009