Jubiläumsshows und Abschiedskonzerte

Große Feiern in der Wiener Stadthalle und im Ernst-Happel-Stadion

Wien (OTS/RK) - Die Jubiläumsshows in der Wiener Stadthalle und im Ernst-Happel-Stadion, zwei Unternehmen der Wien Holding, hören noch lange nicht auf. 2019 haben Pop- und Rock-Giganten wie Rammstein, Alice Cooper oder die Kelly Family etwas zu feiern, seien es Band- oder Albumjubiläen. Nächstes Jahr kommen Deichkind, Ozzy Osbourne, Howard Carpendale und viele mehr nach Wien, um gemeinsam mit ihren österreichischen Fans zu zelebrieren. Tickets für alle noch nicht ausverkauften Jubiläumskonzerte sind bei Wien-Ticket (www.wien-ticket.at) erhältlich.

Band-Jubiläen in der Wiener Stadthalle: EAV, Alice Cooper & Deichkind

„1000 Jahre EAV“ – nicht ganz so lange, wie das Motto ihrer Abschiedstour suggeriert, aber immerhin 40 Jahre hat die Comedy-Band von Thomas Spitzer und Klaus Eberhartinger auf dem Buckel. Nach der ersten fulminanten Jubiläums-Show am 26. März kehrt die Erste Allgemeine Verunsicherung am 14. September 2019 zurück in die ausverkaufte Halle D der Wiener Stadthalle, um nach vier Dekaden im Showgeschäft Abschied zu nehmen.

Der Schock-Rocker Alice Cooper und seine gleichnamige Band feiern 2019 ihr 50. Jahr im Musikbusiness. 1969 wurde das Debütalbum „Pretties For You“ veröffentlicht, drei Jahre später folgte mit „School’s Out“ der internationale Durchbruch. Bei seinem letzten Konzert in der Wiener Stadthalle zeigte der charismatische Frontman, dass er noch immer hoch motiviert ist. Genauso wird man ihn wieder am 16. September 2019 in der Halle D der Wiener Stadthalle erleben.

Nächstes Jahr kann die deutsche Kultband Deichkind auf 20 Jahre feinsten Hip-Hop zurückblicken. Bereits mit ihrer ersten Single „Bon Voyage“ im Jahr 2000 erzielte das Rap-Quartett große Erfolge im deutschsprachigen Raum. Auf der Bühne sorgen Deichkind bekanntlich für Partystimmung, die ein oder andere Blödelei und laute Bässe. So bestimmt auch bei der Jubiläumsshow am 21. Februar 2020 in der Wiener Stadthalle.

Tausende feiern mit: Rammstein, Kelly Family, Ozzy Osbourne & Howard Carpendale

Schon längst ausverkauft sind die zwei Konzerte der Industrial-Metal Band Rammstein, die am 22. und 23. August 2019 im Ernst-Happel-Stadion stattfinden werden. Frontmann Till Lindemann und seine Kollegen stoßen heuer auf ihre 25-jährige Karriere an und werden dem Anlass gemäß eine heiße Show – im wahrsten Sinne des Wortes – abliefern.

Ein Vierteljahrhundert nach Veröffentlichung des rekordverdächtigen Albums „Over the Hump“ geht die Kelly Family im Herbst auf große Geburtstags-Tour und zelebriert „25 Years – Over the Hump“. Dabei macht die musikalische Familie auch Halt in der Halle D der Wiener Stadthalle und lässt das Album am 19. Dezember 2019 mit ihrer Wiener Fangemeinde noch einmal hochleben.

Den Godfather of Metal, Ozzy Osbourne, suchen im Jahr 2020 gleich zwei große Jubiläen heim: 1970 wurde mit dem Debütalbum von Black Sabbath der Heavy Metal geboren und 1980 startete Osbourne seine erfolgreiche Solokarriere mit dem Album „Blizzard Of Ozz“. Zusätzlich droht der Sänger mit der kommenden Welttournee „No More Tours II“ nächstes Jahr in den Ruhestand zu gehen. Ein Grund mehr, ihn am 26. Februar 2020 in der Wiener Stadthalle noch einmal richtig hochleben zu lassen.

Anlässlich seines 50-jährigen Bühnenjubiläums wird der südafrikanische Schlagerstar Howard Carpendale seine persönlichste Konzertreihe namens „Die Show meines Lebens“ präsentieren. Mit einem einzigartigen, intensiven Konzerterlebnis, vielen Hautnah-Momenten, Karrierehighlights und den größten Hits aus 50 Jahren kommt Carpendale am 8. April 2020 in die Wiener Stadthalle.

Tickets

Tickets sind im Wien-Ticket-Callcenter (01/588 85, täglich von 8.00 - 20.00 Uhr), im Wien-Ticket-Pavillon bei der Staatsoper (Herbert von Karajan Platz, 1010 Wien, täglich von 10.00 - 19.00 Uhr), online unter www.wien-ticket.at sowie in allen weiteren Wien-Ticket-Vorverkaufsstellen erhältlich. Tickets für alle Stadthallen-Konzerte sind außerdem bei der Kasse der Wiener Stadthalle sowie online oder unter 01/79 999 79 erhältlich.

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Elisabeth Bauer
Wien Holding – Corporate Communications
Tel: +43 (0) 1 408 25 69 – 47
E-Mail: e.bauer@wienholding.at
Web: www.wienholding.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0001