ORF SPORT + mit dem Pressegespräch des österreichischen Ruderverbandes anlässlich der Heim-WM 2019

Am 7. August im Sport-Spartenkanal des ORF

Wien (OTS) - Programmhighlights am Mittwoch, dem 7. August 2019, in ORF SPORT + sind die Live-Übertragung des Pressegesprächs des österreichischen Ruderverbandes anlässlich der Heim-WM 2019 um 10.00 Uhr, die Höhepunkte vom Football-U19-EM-Finale Österreich – Schweden um 19.00 Uhr,
von den adidas Infinite Trails World Championships 2019 um 20.15 Uhr und von der Bounce Fight Night 2018 um 20.45 Uhr, „Formula E Street Racers“ um 19.30 Uhr und die Sportnachrichtensendung „SPORT 20“ um 20.00 Uhr.

Beim Pressegespräch des österreichischen Ruderverbandes am 7. August in Wien anlässlich der Heim-Weltmeisterschaft von 25. August bis 1. September in Linz-Ottensheim sind Walter Kabas (Vize-Präsident Österreichischer Ruderverband), Carsten Hassing (Nationaltrainer Österreichischer Ruderverband), Irene Ströck (Bäckerei Ströck), die ÖRV-Athletinnen und -Athleten Magdalena Lobnig (Einer), Louisa Altenhuber / Laura Arndorfer (Leichtgewichts-Doppelzweier), Matthias Taborsky / Julian Schöberl (Leichtgewichts-Doppelzweier), Gabriel Hohensasser, Maximilian Kohlmayr, Ferdinand Querfeld, Rudolph Querfeld (Vierer ohne), Paul Sieber, Philipp Kellner, Bernhard Sieber, Sebastian Kabas (Leichtgewichts-Doppelvierer) sowie ÖRV-Sportdirektor Norbert Lambing und ÖRV-Trainer Fabio Becker mit dabei. Reporter ist Peter Brunner.

Details unter presse.ORF.at. Alle Live-Übertragungen von ORF SPORT + sind außerdem via TVthek (TVthek.ORF.at) als Live-Stream zu sehen. Sendungen wie zum Beispiel das Behindertensport-Magazin „Ohne Grenzen“ oder das Schulsport-Magazin „Schule bewegt“ können auch über die TVthek als Video-on-Demand abgerufen werden:
https://tvthek.ORF.at/programs/genre/Sport/1178.

(Stand vom 6. August, kurzfristige Programmänderungen möglich)

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0009