Belebung des Dorfkerns geht in die nächste Runde

Spatenstich für das neue Wohn- und Geschäftsgebäude mitten in Umhausen

Als lokales Unternehmen war es uns ein großes Anliegen, die brach liegende Liegenschaft im Dorfzentrum zu entwickeln. Das große Interesse an den mietbaren Wohn- und Geschäftsräumlichkeiten bestätigt unsere Entscheidung
Klaus Auer, Auer Projektentwicklung GmbH

Imst (OTS) - Im Dorfzentrum von Umhausen, direkt beim Kirchplatz, entsteht ein moderner Neubau mit Mietwohnungen und Geschäftslokalen. Ab Frühjahr 2020 ist die neue Anlage im traditionellen Tiroler Baustil bezugsfertig!

Bei diesem von der Auer Projektentwicklung GmbH geplanten Projekt handelt es sich um eine lang ersehnte Baumaßnahme im Ortskern. Über mehrere Jahrzehnte stand die Bausubstanz direkt am Kirchplatz von Umhausen leer – jetzt wurde der Altbestand abgerissen und Platz für Neues geschaffen. Die besonderen Herausforderungen in Sachen Denkmalschutz und Dorfkernrevitalisierung in sensibler Umgebung wurden in dankbarer Zusammenarbeit mit der Gemeinde Umhausen und der Dorferneuerung des Landes Tirol gelöst.

Ein Schlüsselprojekt

„Für unsere Gemeinde ist das neue Wohn- und Geschäftsgebäude ein weiteres Schlüsselprojekt zur Belebung unseres schönen Dorfkerns. Wichtig war uns, dass sich das Haus aufgrund der unmittelbaren Nähe zum denkmalgeschützten Gemeindeamt und Gasthof Krone sowie zur Kirche an den ursprünglichen Baustil angleicht und hier kein moderner Baukörper entsteht“, sagte Bürgermeister Mag. Jakob Wolf beim offiziellen Spatenstich am Freitag, den 2 August 2019.

Begegnungszone in Umhausen

Weitere Baumaßnahmen zur Neugestaltung des Kirchplatzes sind angedacht. Mittelfristig wird auch das ehemalige Gasthaus Tiroler Adler in direkter Nachbarschaft neu errichtet werden. „Hier soll ein Dorfzentrum entstehen, welches als Begegnungszone fungiert, die Entwicklung und Umsetzung soll gemeinsam mit den Anrainern nach Fertigstellung dieses Projektes erfolgen“, so der Bürgermeister.

Ein paar Einheiten sind noch frei!

Bauherr Bmst. Klaus Auer freut sich schon auf die Umsetzung des Neubaus, wie er in seiner kurzen Rede betonte: „Als lokales Unternehmen war es uns ein großes Anliegen, die brach liegende Liegenschaft im Dorfzentrum zu entwickeln. Das große Interesse an den mietbaren Wohn- und Geschäftsräumlichkeiten bestätigt unsere Entscheidung“. In den Obergeschossen stehen mehrere moderne Wohneinheiten auf Mietbasis zwischen 30 m2 und ca. 75 m2 zur Verfügung. Im Erdgeschoss sind unter anderem ein Friseurladen und ein Kosmetikstudio untergebracht. Einige Mietflächen für Gewerbe und Wohnungen sind noch frei! Bei Interesse bitte melden: 05255 / 5381 oder im Web: www.auerbau.at

Rückfragen & Kontakt:

Auer Bau Gmbh, Herr Johannes Auer, office@auerbau.at, +43 5255 5381

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0001