Intervention am Praterstern: Polizist schwer verletzt

Wien (OTS) - Vorfallszeit: 02.08.2019, 20:12 Uhr
Vorfallsort: 02., Praterstern

Sachverhalt: Aufgrund ihres fortgesetzten Verhaltens wurde gestern die verwaltungsrechtliche Festnahme gegenüber einer Frau (50; Stbg:
Slowakei) ausgesprochen. Bei der Durchführung der Maßnahme trat die 50-Jährige gegen das Knie eines Polizisten, der hierdurch schwer verletzt wurde. Die Frau befindet sich in Haft und muss sich wegen diversen Delikten verwaltungs- und strafgerichtlich verantworten.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Pressestelle
Pressesprecher Paul EIDENBERGER
+43 1 31310 72133
wien-presse@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0005