Xinhua Silk Road Information Service: Bezirk Wangcheng der Stadt Changsha will das erfolgreichste Geschäftsumfeld in China schaffen

Changsha, China (ots/PRNewswire) - Der Xinhua Silk Road Information Service berichtet über eine Pressekonferenz in Wangcheng vom Dienstag:

Wangcheng, ein Bezirk der Stadt Changsha in der zentralchinesischen Provinz Hunan, gab auf der Pressekonferenz am Dienstag seine feste Absicht bekannt, das erfolgreichste Geschäftsumfeld in China schaffen zu wollen.

Der Bezirk Wangcheng hat sich weiterhin der Optimierung seines Geschäftsumfelds verschrieben. Dabei soll die Verwaltungseffizienz verbessert, die Geschäftskosten gesenkt, die gesetzlichen Rechte und Interessen garantiert, die Umsetzung von Strategien gewährleistet und ein ehrliches und aufrechtes Geschäftsumfeld geschaffen werden, sagte Fan Yanbin, Leiter der Bezirksregierung Wangcheng am Dienstag im Rahmen der Pressekonferenz zum Aufbau des erfolgreichsten Geschäftsumfelds in Wangcheng.

Im ersten Halbjahr dieses Jahres siedelten sich rund 2.077 neue Unternehmen in dem Bezirk an, ein Zuwachs von 11,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr, so Fan.

Es ist bekannt, dass das neu errichtete Business Service Center (BSC) im Bezirk die Führung bei der Übernahme modularer Dienstleistungen in der Provinz Hunan übernommen hat. Im Zuge dessen wurden eine Reihe von professionellen Modulen mit Schwerpunkten in den Bereichen Recht, Finanzen und Steuern sowie Industrie eingerichtet, um qualitativ hochwertige Ressourcen zu integrieren und professionelle Qualitätsdienstleistungen anzubieten.

Das BSC hat eine Brücke zwischen den im Bezirk ansässigen Unternehmen gebaut und einen Kanal für den Informationsaustausch zwischen den Unternehmen geschaffen, um eine koordinierte Entwicklung zu erreichen, sagte Mao Tie, Vorsitzender von Golden Dragon Copper Industry.

Der Bezirk Wangcheng hat keine Mühen gescheut, um Prozesse zu optimieren und Kosten in verschiedenen Bereichen zu senken, damit Anwohner und Marktteilnehmer komfortablere Dienstleistungen in Anspruch nehmen können. Darüber hinaus hat der Bezirk einen grünen Kanal für die Güterverkehrslogistik erschlossen und will Unternehmen helfen, ihre laufenden Ausgaben einzudämmen und die Lebenshaltungskosten für die Mitarbeiter zu senken.

Durch die Senkung der Kosten für die Geschäftstätigkeit im Bezirk würde Wangcheng die Unternehmen effektiv entlasten und in Zukunft mehr Marktteilnehmer gewinnen.

Hier der Link zur ursprünglichen Mitteilung: https://en.imsilkroad.com/industry/p/307348.html

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/954690/Wang_Cheng.jpg

Rückfragen & Kontakt:

Silvia
+86-15117925061

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0010