INC vergibt Forschungsgelder

Reus, Spanien (ots/PRNewswire) - Der International Nut and Dried Fruit Council (INC) hat gerade seinen jährlichen Aufruf für Forschungsprojekte (300.000 EUR) gestartet. Mit den Fördergeldern sollen klinische, epidemiologische, Grundlagen- und/oder strategische Forschungsprojekte finanziert werden, die zu einem besseren Verständnis der gesundheitlichen Auswirkungen von Nüssen und Trockenobst beitragen können.

Der jährliche Aufruf für Förderung und Verbreitung (50.000 EUR) beginnt im Oktober. Mit dem Aufruf für Verbreitung wird das Ziel verfolgt, den Konsum von Nüssen und Trockenobst insbesondere in Entwicklungsländern zu steigern. Weitere Informationen finden Sie unter https://www.nutfruit.org/health-professionals/funding-opportunities.

Der INC hat außerdem die Kampagne "Nutfruit Power" aufgelegt, mit der die Idee verbreitet werden soll, dass der Verzehr von Nüssen und Trockenobst zum Frühstück oder als Morgensnack die notwendige Energie liefert, um die Herausforderungen des Tages zu meistern.

Empfänger von Fördergeldern 2019

Beim letzten Aufruf wurden vier Projekte ausgewählt, die mit insgesamt 350.000 EUR gefördert wurden. Der INC bezuschusste eine klinische Studie, bei der der Zusammenhang zwischen dem Verzehr von Nüssen und Hirngesundheit untersucht wurde, sowie eine epidemiologische Studie zu Nüssen und kognitiver Funktion. Darüber hinaus wurden zwei Verbreitungsprojekte gefördert.

Empfänger von Forschungszuschüssen:

  • Projekt: "Effects of long-term mixed nut consumption on brain health in elderly: focus on underlying mechanisms". Hauptprüfer: Prof. Ronald Mensink, Universität Maastricht, Niederlande.
  • Projekt: "Associations between nut intake, cognitive function and non-alcoholic fatty liver disease in older adults". Hauptprüfer: Dr. Sze-Yen Tan, Deakin University, Australien.

Empfänger von Verbreitungszuschüssen:

  • Nucis Italia. Projekt: "Nuts and nutrition system".
  • Toronto 3D Knowledge Synthesis and Clinical Trials Foundation. Projekt: "37th International Symposium on Diabetes and Nutrition: Dried Fruits & Diabetes Symposium and Presentation".

In den vergangenen sieben Jahren (einschließlich dieses Jahres) hat der INC mehr als 3,5 Millionen Euro an Fördergeldern für Forschungs- und Verbreitungsprojekte vergeben.

Informationen zum International Nut & Dried Fruit Council

Der INC ist die internationale Dachorganisation für die Nuss- und Trockenobstindustrie. Zu seinen Mitgliedern gehören mehr als 800 Unternehmen aus dem Nuss- und Trockenobstsektor aus mehr als 80 Ländern. Die INC-Mitglieder repräsentieren mehr als 85 % des weltweiten kommerziellen Ab-Hof-Handelsvolumens für Nüsse und Trockenobst. Die Mission des INC ist die Stimulation und Erleichterung des nachhaltigen Wachstums in der weltweiten Nuss- und Trockenobstindustrie. Er ist die führende internationale Organisation für Gesundheit, Ernährung, Statistik, Lebensmittelsicherheit und internationale Standards sowie Regulierungen bezüglich Nüssen und Trockenobst.

Rückfragen & Kontakt:

communications@nutfruit.org oder +34 977 331 416.
International Nut and Dried Fruit Council,
Carrer de la Fruita Seca, 4
Poligon Tecnoparc
43204 REUS, Spanien
Tel.: +34 977 331 416
Fax: +34 977 315 028
inc@nutfruit.org
www.nutfruit.org
Foto - mma.prnewswire.com/media/952099/INC_Research_Grants.jpg
Logo - mma.prnewswire.com/media/841367/INC_Logo.jpg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0009