Penta Security bringt Crypto Node Service für Finanzunternehmen heraus

Seoul, Südkorea (ots/PRNewswire) - Penta Security, laut Frost & Sullivan der führende Anbieter von Lösungen für Computer- und Netzsicherheit in Asien und Marktführer der WAF-Branche sowie bei Web-, IoT- und Datensicherheitslösungen im Raum Asien-Pazifik, hat seinen PALLET Node Service präsentiert. Dieser ermöglicht die Verwaltung verschiedener Kryptowährungs-Knoten in Cloud-Umgebungen.

Für Finanzunternehmen ist es bekanntlich unverzichtbar, ihren eigenen Blockchain-Knoten auszuführen, um Dienstleistungen in Zusammenhang mit Kryptowährungen bereitzustellen. Die einfache Verwaltung von Knoten über eine Open Source-Architektur ist möglich. Allerdings braucht man in Krisensituationen wie bei Systemfehlern und Hardforks mindestens Entwicklerwissen, um die Probleme zu lösen. Außerdem ist das direkte Aufbauen und Verwalten des Knotensystems noch komplizierter, seit die bestehenden Kryptowährungen unterschiedliche Knoten haben, die gespeichert und versendet werden.

Penta Securitys PALLET Node Service beschleunigt den Aufbau des Knotens und bietet Management-Dienste für Unternehmen, die ihr Fintech-Leistungsangebot auf Blockchain-basierte Dienste ausdehnen. Der Service nutzt die GSLB-Funktion (Global Server Load Balancing), um die Diensteverwaltung noch stabiler zu machen. Das Unternehmen wird auf den Server mit der schnellsten Reaktionszeit aus 25 Regionen verwiesen, einschließlich USA, GB, Singapur und Australien. Selbst bei Serverausfällen wird ein stabiler Service aufrechterhalten.

Nach detaillierter Überwachung liefert PALLET Node Service Echtzeit-Updates zu Symptomen und allgemeinem Management-Status. Über einen Transaktionsverlauf des Servers können Unternehmen auf einfache Weise die Transaktionsprotokolle für jedes Wallet überprüfen. Durch Integration des WAF-Service von Cloudbric (Spezialunternehmen für Cloud-Sicherheit) werden sämtliche Web-Angriffe abgewehrt, einschließlich APT und DDoS. Cloudbric ist der Sicherheitspartner von Klaytn (Kakao Blockchain-Plattform) und steht unmittelbar vor der Markteinführung eines App-Dienstes für Blockchain-Sicherheit.

"Mit dem PALLET Node Service sind Finanzunternehmen in der Lage, Blockchain-basierte Fintech-Leistungen effizienter und stabiler bereitzustellen", sagte Minwoo Nam, Head of Blockchain Development bei Penta Security. Als Branchenführer übernimmt Penta Security die Initiative zur Errichtung eines nachhaltigen Blockchain-Ökosystems. PALLET Node Service ist der erste Dienst seiner Art, mit dem die Qualität in verschiedenen zukünftigen Knoten-Entwicklungsszenarien verbessert wird.

Informationen zu Penta Security

Penta Security Systems Inc. ist ein führender Lösungsentwickler und Dienstleister in den Bereichen Daten, IoT und Blockchain. Mit 22 Jahren Erfahrung bei gesicherten Verbindungen ist Penta Security laut Frost & Sullivan der führende Anbieter von Lösungen für Computer- und Netzsicherheit in Asien und Marktführer der WAF-Branche im Raum Asien-Pazifik. Als Vorläufer bei der Absicherung von Blockchain-basierten Umgebungen treibt Penta Security seine Innovationsarbeit voran. Weitere Informationen zu Penta Security finden Sie unter www.pentasecurity.com. Kooperationsanfragen richten Sie bitte an info@pentasecurity.com.

Rückfragen & Kontakt:

Rachel Yoon
+82-2-2125-6749
rachel.yoon1@pentasecurity.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0007