Kind bei Verkehrsunfall verletzt

Wien (OTS) - Vorfallszeit: 29.07.2019

Vorfallsort: 16., Wattgasse

Sachverhalt: In der Wattgasse ist es am 29. Juli 2019 um ca. 12.00 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein Kind verletzt wurde. Laut aktuellem Ermittlungsstand wollte der 8-Jährige die dortige Fahrbahn überqueren. Im selben Moment lenkte ein 59-jähriger Mann sein Fahrzeug in der Wattgasse und es kam zu einem Zusammenstoß, wodurch der junge Fußgänger zu Boden geschleudert wurde. Mit dem Rettungshubschrauber wurde der 8-Jährige in ein Krankenhaus gebracht, er wurde leicht verletzt.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Pressestellet
Pressesprecher Patrick Maierhofer
+43 1 31310 72133
wien-presse@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0004