Zippo bekämpft Feuer mit Feuer und verpflichtet sich dazu, den weltweiten Aufforstungsmaßnahmen beizutragen

London (ots/PRNewswire) - Als Schöpfer einer der berühmtesten Flammen aller Zeiten ist sich Zippo der Nützlichkeit des Feuers bewusst - einer Naturgewalt, die nach Belieben erzeugt werden kann. Diese Macht der Natur kann verheerende Auswirkungen haben, wenn sie unvorsichtig genutzt wird. Nirgendwo wird dies deutlicher, als bei den Folgen von Waldbränden auf der ganzen Welt. Diese zerstören jedes Jahr 4%* der Erdoberfläche, 84%* verursacht durch Menschenhand.

Zippo wird mit jedem Feuerzeug, das in Partnerschaft mit WOODCHUCK USA und deren Programm "BUY ONE PLANT ONE ®" verkauft wird, einen Baum pflanzen - die ersten Schritte dokumentierte National Geographic in Madagaskar

Zippo arbeitet mit WOODCHUCK USA zusammen und startet ein globales "Fight Fire with Fire"-Projekt, das dazu beitragen soll, den Auswirkungen der Entwaldung durch Waldbrände entgegenzuwirken. Zippo hat sich verpflichtet, für jedes winddichte Feuerzeug aus der Kollektion "Fight Fire with Fire" einen Baum zu pflanzen, um Aufmerksamkeit auf die Auswirkungen von Flächenfeuern zu lenken - beginnend mit den ersten Plantagen von Zippo in Madagaskar. Das weltweit bekannte Medium National Geographic hat das Projekt dokumentiert.

Durch die beispiellosen Wildbrände, die nördlich bis zum Polarkreis gemeldet wurden, und wissenschaftliche Studien, die den Menschen als größte Bedrohung für die Existenz eines Drittels aller verbleibenden Tierarten* bezeichnen, besteht ein gemeinsames Gefühl der Dringlichkeit, unseren Planeten und die biologische Vielfalt zu schützen. Zippo glaubt, dass jeder Einzelne die Kraft hat, einen positiven Unterschied zu machen; der Mensch ist für die Mehrheit der Brände verantwortlich, so dass die Lösung auch in unseren gemeinsamen Händen liegt.

Um über das Problem der Waldbrände und ihre Ursachen aufzuklären, hat National Geographic ein Video für Zippo und eine Fotoserie in Madagaskar, der viertgrößten Insel der Welt, produziert; eine Landmasse, deren ursprüngliche Wälder zu 90% zerstört wurden. Der von National Geographic produzierte Inhalt konzentriert sich auf das, was die Menschen tun, um das Problem zu lösen.

Lucas Johnson, Senior Brand Manager, Global Marketing bei Zippo, kommentiert: "Die Temperaturen sind auf dem höchsten Stand der Geschichte und Waldbrände betreffen fast alle Kontinente der Erde, aber im Gegensatz zu den meisten Naturkatastrophen wird die Mehrheit der Waldbrände vom Menschen verursacht. Allein in den USA gibt es jährlich rund 100.000 Waldbrände, die bis zu 9 Millionen Hektar Land* beseitigen. Das Sturmfeuerzeug von Zippo gibt den Menschen die Macht von tragbarem Feuer, aber damit kommt die Verantwortung."

Photo - https://mma.prnewswire.com/media/952826/Zippo_Fight_Fire_With_Fire.jpg

Logo - https://mma.prnewswire.com/media/952827/Zippo_Logo.jpg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0004