Prof. Dr. Dattatreyudu Nori, weltbekannter Radioonkologe, übernimmt internationale Leitung der Apollo Cancer Centres (Apollo Hospitals Group)

Neu-Delhi (ots/PRNewswire) - Apollo Hospitals haben den weltbekannter Radioonkologen Prof. Dr. Dattatreyudu Nori zum internationalen Direktor der Apollo Cancer Centres (Apollo Hospitals Group) berufen. Ab diesem Monat wird Dr. Nori für den Zeitraum von 4 Monaten pro Jahr 10 Mal an Apollo Hospitals in Indien Beratungstermine abhalten. Über die Ask Apollo-Plattform https://www.askapollo.com/ wird er das ganze Jahr über für virtuelle Termine bereitstehen.

Dr. Nori, Träger des Padma Shri-Preises, hat zahlreiche Auszeichnungen für Einwanderer für Medizin und Krebstherapie erhalten, darunter die höchste zivile Auszeichnung der USA "Ellis Island Medal of Honor" in 2014 für seine vorbildhaften und herausragenden Verdienste als Arzt und Privatperson. 2017 ehrte ihn der Indian Cancer Congress mit seiner höchsten Auszeichnung - "Living Legend in Cancer Care".

"Es ist eine große Freude, die 'lebende Legende der Krebstherapie' Dr. Dattreyudu Nori in der Apollo Hospitals-Gruppe willkommen zu heißen. Angesichts der steigenden Zahl von Krebsfällen wird uns Prof. Nori dabei helfen, unseren Kampf gegen den Krebs zu verstärken", sagte Dr. Prathap C. Reddy, Chairman der Apollo Hospitals Group.

Prof. Dattatreyudu Nori sagte über seine neue Rolle bei Apollo Hospitals: "Es ist eine Ehre, gemeinsam mit Apollo Hospitals die Versorgung von Krebspatienten zu verbessern. Apollo ist ein Wegbereiter, der das Gesundheitswesen in Indien mit durchschlagenden Initiativen radikal transformiert hat. Das Apollo Proton Cancer Centre ist ein leuchtendes Beispiel für das Engagement von Dr. Prathap Reddy, um die modernste Medizintechnik nach Indien zu bringen."

Dr. Nori blickt auf über vier Jahrzehnte Erfahrung zurück und gilt als internationaler Vordenker auf dem Gebiet der Krebsforschung. Zahlreiche bahnbrechende und innovative Entwicklungen der Krebsbehandlung gehen auf seine Arbeit zurück. Dr. Nori dient auch als Berater der Internationalen Atomenergiebehörde der Vereinten Nationen und unterstützt die Erarbeitung von Leitlinien zur Krebsbehandlung in Entwicklungsländern.

Informationen zu Apollo Hospitals:

1983 wurde Indiens erstes körperschaftliches Krankenhaus (Apollo Hospitals in Chennai) vom Vordenker Dr. Prathap C Reddy gegründet. Daraus hat sich Asiens führender Gesundheitskonzern entwickelt mit mehr als 12.000 Betten in 71 Krankenhäusern, 3300 Apotheken, über 90 Kliniken & 150 Diagnosezentren, 110 Telemedizinzentren, 15 medizinischen Weiterbildungszentren und einer Forschungsstiftung, die sich auf globale klinische Prüfungen, epidemiologische Studien sowie Stammzellen- & Genforschung spezialisiert hat.

Rückfragen & Kontakt:

Anshul Sharma
E: anshulsharma_pr@apollohospitals.com
Foto: mma.prnewswire.com/media/953328/Apollo_Hospitals_Dr_Nori.jpg
Logo: mma.prnewswire.com/media/953329/Apollo_Hospitals_Logo.jpg

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0001