Kaninchen aufgefunden

Wien (OTS) - Vorfallszeit: 28.07.2019, 19:30 Uhr

Vorfallsort: 15., Auf der Schmelz

Sachverhalt: Gestern Abend fanden Jugendliche ein Kaninchen und verständigten die Polizei. Das offensichtlich ausgesetzte Tier befand sich in einem mit Salat gefüllten Plastiksack. Beamte der Polizeiinspektion Wurmsergasse stellten das Tier sicher und versorgten es auf dem Wachzimmer, danach übernahm die Tierrettung der Stadt Wien die weitere Versorgung des Kaninchens. Es erfolgte eine Anzeige wegen des Verdachts der Tierquälerei gegen unbekannte Täterschaft.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Pressestelle
Pressesprecher Paul EIDENBERGER
+43 1 31310 72133
wien-presse@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0004