Elena Baturinas Thinktank BE OPEN widmet den nächsten offenen globalen Aufruf den Reflexionen (#BEOPENReflections)

London (ots/PRNewswire) - BE OPEN, ein von der internationalen Unternehmerin und Philanthropin Elena Baturina gegründeter kreativer Thinktank, startet seinen nächsten offenen globalen Aufruf in den sozialen Medien.

BE OPEN bittet die Teilnehmer, ihre Vision auf möglichst anschauliche Art und Weise zu präsentieren. Damit möchte der Thinktank innovative Ansätze finden und kreative Verbindungen zwischen Menschen überall auf der Welt knüpfen.

BE OPEN ist der Ansicht, dass die Fähigkeit zu kreativer Innovation nicht auf die Kunst- und Designbranche beschränkt ist. Die Reihe von Online-Wettbewerben richtet sich an kreative Denker auf der ganzen Welt, die ihre Augen offen halten, Inspiration im Alltag finden und sie mit ihrer eigenen, einzigartigen Vision umsetzen können.

"Reflexionen" ist das neue Thema für unseren offenen Aufruf; es lädt Menschen mit einem Auge für Schönheit ein, Bilder von eigenartigen Effekten auf spiegelähnlichen Oberflächen zu teilen.

"Reflexionen" wurden schon immer als etwas Rätselhaftes und sogar Mystisches betrachtet. Sie können sich vermehren, desorientieren, den Raum neu organisieren, ein nicht existierendes Gegenstück schaffen oder skurrile visuelle Effekte erzeugen, die unsere Wahrnehmung dessen, was möglich ist, auf den Kopf stellen. Das Ergebnis ist immer eine Veränderung der Realität, wie wir sie kennen.

Reflexionen sind ein Mittel, das von Künstlern aller Art in Kunst und Architektur, Design und Fotografie gern genutzt wird. Sie können dein Herz zum Rasen bringen oder dich ganz im Gegenteil still werden lassen, mit Ehrfurcht füllen und dich dazu bringen, über Dinge zu reflektieren. Sie umgeben uns jeden Tag und oft kann ein vertrauter Gegenstand, der sich in einer unerwarteten Umgebung spiegelt, eine starke Wirkung auf den Betrachter ausüben. Ist die Welt um uns herum nicht vielleicht doch nur eine Reflexion in unseren Augen?

Schicken Sie uns also bitte Bilder, die dieses Thema reflektieren, über Instagram mit dem Hashtag #BEOPENReflections, als eine Möglichkeit, die Fähigkeit von Menschen zu feiern, die Realität um sich herum kreativ zu interpretieren.

Der Einsendeschluss ist der 31. September 2019. Der oder die Gewinner/in wird von den Mitgliedern der BE-OPEN-Community unter allen Einsendungen aus den Finalisten mit der höchsten Anzahl von "Gefällt mir"-Angaben durch Instagram-Nutzer ausgewählt. Der oder die Gewinner/in erhält einen Preis von 300 EUR.

BE OPEN ist eine globale Initiative zur Förderung von Kreativität und Innovation, ein Thinktank, dessen Mission es ist, Menschen und Ideen von heute zu fördern, um Lösungen für morgen zu entwickeln. Die kulturelle und gesellschaftliche Initiative wurde von der Philanthropin, Geschäftsfrau und Unternehmerin Elena Baturina ins Leben gerufen. BE OPEN hat sich zum Ziel gesetzt, kreatives Denken durch ein System aus Konferenzen, Wettbewerben, Ausstellungen, Master-Classes und kulturellen Events nutzbar zu machen.

Rückfragen & Kontakt:

BE OPEN Kommunikations- und Pressestelle
Lilia Valieva
Tel.: +7 495 937 2362
press@beopenfuture.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0005