NEOS: Mitgliederversammlung stimmt mit über 93,2 Prozent für Zukunftspartnerschaft mit Helmut Brandstätter

Beate Meinl-Reisinger: „Gemeinsam geht es uns in den kommenden Jahren um eine ehrliche Zukunft. Helmut Brandstätter ist für mich ein Partner von A-Z. Von Anstand bis Zukunft.“

Wien (OTS) - NEOS und Helmut Brandstätter werden gemeinsam in die Nationalratswahl 2019 ziehen. Mit einer überwältigenden Mehrheit von 93,2 Prozent haben die Mitglieder von NEOS heute für eine Zukunftspartnerschaft gestimmt. „Es freut mich außerordentlich, dass wir mit Helmut Brandstätter einen Kämpfer für Presse- und Meinungsfreiheit, für Anstand, für Menschlichkeit und für die wichtigsten Zukunftsfragen gewonnen haben,“ zeigt sich Meinl-Reisinger überaus erfreut. Es gäbe viele in Österreich, die sich in der politischen Mitte nicht nur verlassen sondern auch verraten und angewidert fühlen. „Gemeinsam geht es uns in den kommenden Jahren um eine ehrliche Zukunft. Helmut Brandstätter ist für mich ein Partner von A-Z. Von Anstand bis Zukunft. Wir kämpfen gemeinsam für ein neues Österreich und dazu gehört eine radikale Bildungsreform genauso wie eine ökologische Steuerentlastung, die Vereinigten Staaten von Europa und der Mut zu mehr Demokratie und Mitbestimmung. Gemeinsam geht es uns weniger um das, was gestern war, sondern um das, was morgen sein kann!“

Brandstätter ist Listenzweiter der Bundesliste

Ebenfalls von der Mitgliederversammlung beschlossen wurde, dass Helmut Brandstätter für Platz 2 der Bundesliste kandidieren wird. „Ich freue mich über das große Vertrauen der NEOS-Mitglieder und bin fest entschlossen in den kommenden Monaten und Jahren etwas dazu beitragen zu können, um Österreich wieder besser zu machen: freier, menschlicher, anständiger, offener, weitsichtiger! NEOS sind die Kraft, die immer konsequent für den Rechtsstaat eingetreten ist und zu den zentralen Zukunftsfragen solide Vorschläge gemacht hat. Allen voran auch zu zwei meiner absoluten Herzensthemen: Das eine ist das gemeinsame Europa, das zweite ist Wissenschaft, Forschung und Bildung. Das sind die Schlüssel zu so gut wie allen Herausforderungen. Alle Kinder in Österreich sollen gleichen Chancen haben, sie werden unserer Freiheit und Demokratie schätzen und schützen. Dafür bin ich gerne Zukunftspartner. Wir reden über die Zukunft, während die beiden ehemaligen Regierungspartner ihre gemeinsamen 17 Monate mit Streit und Schäden aufarbeiten“, erklärt Helmut Brandstätter.

Rückfragen & Kontakt:

NEOS
+43 1 522 5000
presse@neos.eu
www.neos.eu

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEO0001