59-jährige Frau von Pkw erfasst

Wien (OTS) - Vorfallszeit: 27.07.2019, 01:40 Uhr

Vorfallsort: 03., Kardinal-Nagl-Platz

Sachverhalt: Ein 47-jähriger Lenker fuhr mit seinem Pkw auf der Erdbergerstraße via Kardinal-Nagl-Platz in Fahrtrichtung stadtauswärts und wollte die Kreuzung mit der Drorygasse in gerader Richtung übersetzen. Laut derzeitigem Ermittlungsstand wollte eine 59-jährige Frau die Fahrbahn des Kardinal-Nagl-Platzes auf dem Schutzweg vor der Kreuzung mit der Drorygasse überqueren. Dabei wurde sie von dem Fahrzeug erfasst und zu Boden geschleudert. Die Frau wurde vor Ort von den Einsatzkräften der Wiener Berufsrettung erstversorgt und mit schweren Verletzungen in ein Spital gebracht. Eine Funkwagenbesatzung führte an der Unfallstelle einen Alkomattest mit dem Lenker durch. Dieser ergab eine Messwert von rund 1,7 Promille.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Pressestelle
Pressesprecher Daniel FÜRST
+43 1 31310 72133
wien-presse@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0005