Fahndungserfolg des Landeskriminalamts Wien

Wien (OTS) - Vorfallszeit: 26.07.2019, 07:45 Uhr
Vorfallsort: 10., Kurbadstraße

Sachverhalt: Nach umfangreichen Ermittlungen gelang es den Beamten des Landeskriminalamts Wien, Assistenzbereich Zielfahndung, einen gesuchten 60-jährigen österreichischen Staatsbürger festzunehmen. Der Mann soll mehrere Betrugshandlungen begangen haben und entzog sich bewusst, durch Verschleiern seines Aufenthaltsortes, der Zuführung zum Strafantritt. Zudem sind auch mehrere verwaltungspolizeiliche Strafakte offen. Der 60-Jährige wurde in eine Justizanstalt gebracht.

Beamte des Stadtpolizeikommandos Favoriten konnten gegen 23:30 Uhr ebenfalls einen Festnahmeauftrag vollziehen. Ein gesuchter 29-jähriger rumänischer Staatsangehöriger wurde im Bereich des Wielandplatzes festgenommen. Er wurde in eine Justizanstalt gebracht.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Pressestelle
Pressesprecher Daniel FÜRST
+43 1 31310 72133
wien-presse@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0002