DONAU Versicherung Vorsorgeoffensive: Gesundheitsvorsorge für Kinder

In Österreich müssen jedes Jahr mehr als 200.000 Kinder im Spital behandelt werden - Oft dauert der Aufenthalt mehrere Tage

Bei der Gesundheit der Familie darf es keine Kompromisse geben. Kinder haben ein besonderes Anlehnungsbedürfnis, wenn sie krank sind. Gerade bei einem Spitalsaufenthalt brauchen sie ihre Eltern. Die DONAU Versicherung macht den Einstieg in die Gesundheitsvorsorge einfach und leistbar
Edeltraud Fichtenbauer, DONAU Vorstandsdirektorin für Lebens- und Krankenversicherung

Wien (OTS) - Eltern wollen die bestmögliche Behandlung für ihre Kinder und ihnen auch im Krankenhaus zur Seite stehen. Mit einer privaten Krankenversicherung der DONAU kann für diesen Fall vorgesorgt werden.

Bei der Gesundheit der Familie darf es keine Kompromisse geben. Kinder haben ein besonderes Anlehnungsbedürfnis, wenn sie krank sind. Gerade bei einem Spitalsaufenthalt brauchen sie ihre Eltern. Die DONAU Versicherung macht den Einstieg in die Gesundheitsvorsorge einfach und leistbar, betont Edeltraud Fichtenbauer, DONAU Vorstandsdirektorin für Lebens- und Krankenversicherung.

Attraktiver Einstieg in die Gesundheitsvorsorge

Die DONAU bietet jetzt einen attraktiven Einstieg in die private Gesundheitsvorsorge: Kunden, die sich für den Sonderklassetarif Securmed Stationär entscheiden, können diesen bis zum 20. Geburtstag des Kindes zur Kinderprämie abschließen. Die Securmed Stationär der DONAU ermöglicht die Wahl zwischen öffentlichem Spital als auch Privatklinik. DONAU-Kunden genießen ein Zweibettzimmer mit Hotelkomfort (TV, Menüwahl, flexible Besuchszeiten), die DONAU übernimmt die Begleitkosten. Die freie Arztwahl ist selbstverständlich. Vor einer Operation kann eine zweite fachärztliche Meinung eingeholt werden. Die Kosten für eine Hubschrauberbergung sind bis 5.000 Euro inkludiert.

Sechs Monate Prämiengutschrift*

Um diesen Einstieg in die private Gesundheitsvorsorge zu erleichtern, bietet die DONAU bei einem Abschluss bis 15. Dezember 2019 eine Gutschrift in der Höhe der ersten sechs Monatsprämien der Kinderprämie. Die Securmed Stationär gibt es wahlweise mit oder ohne Selbstbehalt. Ist eine weltweite Deckung inkl. Auslandsreise Krankenversicherung für den Nachwuchs gewünscht, werden auch für den Tarif Securmed International die ersten sechs Monatsprämien gutgeschrieben.

Edeltraud Fichtenbauer: „Wir beraten unsere Kunden persönlich und umfassend. Unsere Produkte überzeugen von Anfang an und punkten mit verlässlicher Leistung. Durch die Prämiengutschrift profitieren Familien ganz besonders.“

Die DONAU-Vorteile der Securmed Stationär für Familien:

  • Freie Wahl des Krankenhauses
  • Zweibettzimmer mit Hotelkomfort (TV, Menüwahl, flexible Besuchszeiten)
  • Direktverrechnung mit allen Vertragsspitälern
  • Einholung einer zweiten Meinung vor einer Operation
  • Ersatztaggeld
  • Übernahme der Kosten einer Begleitperson
  • Kinderprämie bis zum 20. Geburtstag
  • Halber Selbstbehalt bei Selbstbehaltstarifen bis zum 20. Geburtstag
  • Fünf Prozent Partnerbonus auf die Gesamtprämie bei mindestens zwei versicherten Personen
  • Attraktive Kombinationsprämie bei zusätzlichem Abschluss eines ambulanten Tarifs
  • Einschluss weiterer Bausteine, zum Beispiel Securmed Einbettzimmer, Securmed Taggeld Pro

    Die DONAU berät persönlich

Der DONAU Versicherung ist die Vorsorge für Frauen und Kinder ein ganz besonderes Anliegen. Als Nummer fünf am österreichischen Versicherungsmarkt ist sich die DONAU ihrer Verantwortung bewusst und setzt bei diesen Themen einen langfristigen Beratungsschwerpunkt. Ob für die individuelle Altersvorsorge oder die finanzielle Absicherung im Krankheitsfall – erst persönliche und individuelle Beratung ermöglichen die optimale Absicherung.

Der direkte Draht zur DONAU: donauversicherung.at/service/kontakt/

Produktinformationen

DONAU Krankenversicherungen: donauversicherung.at/privatkunden/gesundheit/

* Höhe der einmaligen Gutschrift ist die erste Monatsprämie multipliziert mit 6. Die jährlichen Tarifanpassungen können nicht gutgeschrieben werden. Die Prämiengutschrift erfolgt nur für die Tarife Securmed Stationär und Securmed International. Der Gutschein kann nicht in bar abgelöst oder übertragen werden.

Zweck dieser Mitteilung ist eine kurze und geraffte Information über unsere Produkte. Sie ist kein Angebot im rechtlichen Sinn. Die Mitteilung wurde sorgfältig erarbeitet, doch kann die verkürzte Darstellung zu missverständlichen oder unvollständigen Eindrücken führen. Für verbindlichen Informationen verweisen wir auf die vollständigen Offertunterlagen, die Polizzen und die diesen zugrunde liegenden Versicherungsbedingungen.

Rückfragen & Kontakt:

Donau Versicherung AG Vienna Insurance Group
Alexander Jedlicka
+43 50 330 73014
a.jedlicka@donauversicherung.at
www.donauversicherung.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VIG0001