„Bewusst gesund“ am 27. Juli: Wie gesund sind Smoothies?

Außerdem um 17.35 Uhr in ORF 2: Tipps zum Thema „Verhalten bei Hitze“

Wien (OTS) - Christine Reiler präsentiert im ORF-Gesundheitsmagazin „Bewusst gesund“ am Samstag, dem 27. Juli 2019, um 17.35 Uhr in ORF 2 folgende Beiträge:

Großaufnahme – spezielles Herz-CT

Moderne Computertomografen liefern mittlerweile Bilder, bei denen selbst das Herz bis ins tiefste Innere durchleuchtet wird. So können etwa Verkalkungen frühzeitig erkannt werden. Das ermöglicht, einer koronaren Herzkrankheit vorzubeugen – immerhin eine der häufigsten Todesursachen in Österreich. Moderatorin Dr. Christine Reiler hat ein Institut mit einem speziellen Herz-CT besucht. Gestaltung: Thomas Schmidle.

Sex im Alter

Sex und Lust werden ausschließlich mit jungen Menschen assoziiert. Das Vorurteil, dass alte Menschen keine sexuellen Bedürfnisse haben, hält sich hartnäckig. Doch der Wunsch nach Intimität und Geschlechtsverkehr besteht bei jedem zweiten Menschen über 75 Jahre, wird allerdings viel seltener ausgelebt. Aber vor allem gilt: Über Sex im Alter spricht man nicht. Sexualmedizinerin Dr. Elia Bragagna beleuchtet dieses Tabuthema.

Alexander-Technik – kleine Veränderung, große Wirkung

Stundenlanges Sitzen vor dem Computer bzw. am Schreibtisch kann zu starken Verspannungen im Hals- und Nackenbereich führen. Heftige Schmerzen bis hin zu Bandscheibenvorfällen können die Folge sein. Eine Methode, das zu vermeiden, ist eine ganz einfache Technik – die Alexander-Technik. Dabei geht es darum, unbewusste Fehlhaltungen, die wir uns im Laufe des Lebens angewöhnt haben, zu erkennen und zu verändern. Gestaltung: Steffi Zupan.

Falsche Erwartungen – wie gesund sind Smoothies?

Obst, Gemüse, Nüsse, Beeren, noch dazu in hochkonzentrierter Form – das muss doch gesund sein. Deshalb werden Mischungen aus Saft, Fruchtmark und Püree unter dem Namen „Smoothies“ als gesunde Snacks vermarktet. Aber stimmt, was die Werbung behauptet? Nicht unbedingt, denn es kommt nicht nur auf die verwendeten Früchte oder Gemüse an, sondern auch auf deren Frische und ob Zusätze in die Getränke gemischt werden. Welche Smoothies empfehlenswert sind, worauf es bei den Zutaten und der Zubereitung ankommt, hat „Bewusst gesund“ recherchiert. Gestaltung: Christian Kugler.

Vorsicht Magenschutz – Säureblocker und ihre Tücken

Magenschmerzen gehören zum Unangenehmsten, was unser stressiger Alltag bereithält. Der Griff zu rasch wirkenden Medikamenten ist daher sehr verlockend. Die sogenannten Magensäureblocker, oft auch als Magenschutz bezeichnet, leisten gute Dienste, weshalb sie auch von Medizinerinnen und Medizinern häufig verschrieben werden. Etwa dann, wenn die Magenschleimhäute durch Schmerzmittel oder Geschwüre belastet sind. Klingt wie ein Segen, der allerdings ganz leicht auch zum Fluch werden kann, wenn man diese Protononenpumpeninhibitoren oder PPIs leichtfertig verwendet. Gestaltung: Christian Kugler.

„Bewusst gesund“-Tipps zum Thema „Verhalten bei Hitze“

Wie man Hitze am besten übersteht, wie der Kreislauf gestärkt wird, aber auch welche Speisen kühlend wirken, berichtet Univ.-Prof. Dr. Siegfried Meryn.

Rückfragen & Kontakt:

http://presse.ORF.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRF0002