Baby stürzt aus Fenster und verstirbt

Wien (OTS) - Vorfallszeit: 25.07.2019, 07:30 Uhr
Vorfallsort: Wien 15 (Rudolfsheim-Fünfhaus), Hagengasse

Sachverhalt: Ein ca. 10 Monate alter Bub stürzte aus bislang ungeklärter Ursache aus einem Wohnungsfenster im 4.Stock und erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Beamte der PI Tannengasse starteten umgehend mit Reanimationsmaßnahmen, welche durch die Wiener Berufsrettung fortgesetzt wurden. Der angeforderte Rettungshubschrauber „Christophorus 9“ landete zwar, für das Baby kam jedoch jede Hilfe zu spät.
Die Amtshandlung ist im Gange.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Pressestelle
Pressesprecher Harald SÖRÖS
+43 1 31310 72133
wien-presse@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0001