ÖAMTC: Wagramer Straße wegen „Lichterfests“ gesperrt

Club gibt Ausweichtipps für Samstag

Wien (OTS) - Wegen des "Lichterfestes Alte Donau" wird am Samstag, 27. Juli, die Wagramer Straße zwischen Erzherzog-Karl-Straße und Arbeiterstrandbadstraße von 14:00 bis 22:00 Uhr laut ÖAMTC in beiden Richtungen gesperrt. Ausweichen können Autofahrer über Südost Tangente (A23) und Donaustadtstraße, Siebeckstraße - Angyalföldstraße – Katsushikastraße – Nordbrücke zur Donauufer Autobahn (A22) oder über Kagraner Platz - Hirschstettner Straße - S2/A23.

Alle Infos unter: www.oeamtc.at/wien
Alle Verkehrsinformationen: www.oeamtc.at/verkehrsservice

(Schluss)
Lasser/Dittrich

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Kommunikation Mobilitätsinformationen
+43 1 71199 21795
mi-presse@oeamtc.at
www.oeamtc.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC0001