AVISO: Podiumsdiskussion „BRENNPUNKT PFLEGE“ der motiv.allianz.pflege mit Vertreter*innen der wahlwerbenden Parteien

Was in der nächsten Gesetzgebungsperiode getan werden muss

Wien (OTS) -
In der motiv.allianz.pflege haben sich namhafte Organisationen zusammengeschlossen, um eine dringend erforderliche und nachhaltige Pflegereform in Österreich voranzutreiben. Beteiligt an dieser Allianz sind die Arbeiterkammer, BAG Freie Wohlfahrt, Lebenswelt Heim - Bundesverband, der Österreichische Gesundheits- und Krankenpflegeverband (ÖGKV), der ÖGB ARGE FGV (Fachgruppenvereinigung) für Gesundheit & Sozialberufe sowie die Sozialwirtschaft Österreich (SWÖ).

Im Rahmen der Podiumsdiskussion konfrontieren wir die Vertreter*innen der politischen Parteien mit essentiellen Fragestellungen zur Zukunft der Pflege und wollen vor der Wahl wissen, wie sie dazu stehen und was uns nach der Wahl erwartet.

Teilnehmer*innen:
Auf dem Podium: Vertreter*innen der wahlwerbenden Parteien (angefragt) - SPÖ, ÖVP, FPÖ, Grüne, NEOS, Liste Jetzt.
Im Publikum: Vertreter*innen der motiv.allianz.pflege

Vertreter*innen der Medien sind dazu herzlich eingeladen.
Um Anmeldung unter office@imzusammenspiel.com wird gebeten.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

BRENNPUNKT PFLEGE - Was in der nächsten Gesetzgebungsperiode getan werden muss

Vertreter*innen der motiv.allianz.pflege konfrontieren im Rahmen einer professionell moderierten Podiumsdiskussion Vertreter*innen der politischen Parteien - ÖVP, SPÖ, FPÖ, Grüne, NEOS, Jetzt - mit essentiellen Fragestellungen zur Zukunft der Pflege und wollen vor der Wahl wissen, wie sie dazu stehen und was sie nach der Wahl erwartet.

Datum: 10.09.2019, 16:00 - 19:00 Uhr

Ort: Aula der Wissenschaften
Wollzeile 27A, 1010 Wien, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

Markus Mattersberger, MMSc MBA
Präsident Lebenswelt Heim Bundesverband
Tel: + 43 (0)1 585 15 90
Mobil: + 43 (0)676 444 40 34
E-mail: markus.mattersberger@lebensweltheim.at
www.lebensweltheim.at

Gabriele Tupy
imzusammenspiel kommunikationsmanagement
Mobil: + 43 (0)699-100 277 40
E-Mail: gabriele.tupy@imzusammenspiel.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | LWH0001