Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Wien (OTS) - Vorfallszeit: 22.07.2019

Vorfallsort: 16., Thaliastraße - Wattgasse

Sachverhalt: Ein 19-jähriger Fahrzeuglenker übersetzte laut Zeugenangaben bei Rotlicht und auf dem linken Abbiegestreifen vorschriftswidrig die Kreuzung Wattgasse-Thaliastraße geradeaus in Richtung Schuhmeierplatz. Es kam zum Zusammenstoß mit dem Fahrzeug einer 31-jährigen Frau. Ihr Auto wurde gegen eine Hausmauer in der Thaliastraße geschleudert und sie erlitt Prellungen und Abschürfungen. Auch der 19-Jährige musste von der Wiener Berufsrettung mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Pressestellet
Pressesprecher Patrick Maierhofer
+43 1 31310 72133
wien-presse@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0003