Im Wohnmobil bei Österreichs Vermietern

„easybooking on the road“ geht in die dritte Runde

Innsbruck (OTS) - Mehrere tausend Kilometer hat das easybooking-Wohnmobil bereits am Buckel, aber auch heuer ist dem Software-Dienstleister aus Innsbruck kein Weg zu weit: von 2.-13.9.2019 touren JULIA, SARA & Co durch Österreich und besuchen Vermieter, Regionsverantwortliche und Tourismus-Freunde persönlich. Diesmal neu mit im Gepäck: eine kostenlose Lösung für die kleinsten Vermieter!

An insgesamt 10 Standorten macht easybooking mit dem Wohnmobil Halt in Tirol, Salzburg, Niederösterreich, dem Burgenland, der Steiermark und Kärnten. Tatkräftig unterstützt von Tourismusverbänden, Privatvermieterverbänden und easybooking-Partnern, die sich ebenso der Digitalisierung des Tourismus und ausgezeichnetem Gästeservice verschrieben haben.

Privatvermieter profitieren von persönlicher Beratung

Mit dem Motto „Digitalisierung braucht Persönlichkeit“ definiert easybooking seine Rolle über die eines reinen Software-Herstellers hinaus. Vor allem die oft vernachlässigte Gruppe der Klein- und Privatvermieter freut sich besonders über Unterstützung.

Ziel des jährlichen Roadtrips sind das persönliche Kennenlernen und der direkte Austausch mit Gastgebern in entspannter Atmosphäre am Stehtisch oder gar im Liegestuhl vor dem Wohnmobil. Und dieses Angebot wurde in den letzten Jahren bereits von hunderten Vermietern dankend angenommen. Wo sonst lässt es sich so ungezwungen über die täglichen Erfahrungen als Gastgeber sprechen und Fragen stellen wie: „Was erwarten meine Gäste?“, „Worauf muss ich bei einer Webseite achten?“ oder „Wie kann ich auch als Privatvermieter mit der Digitalisierung Schritt halten?“

Besonderes Goodie: Google Business Eintrag

Natürlich haben die Digitalisierungs-Profis auch heuer besondere Goodies mit im Gepäck! Neben einem kostenlosen Online-Zimmerplan, der kleinsten Betrieben den ersten Schritt der Digitalisierung ermöglichen soll, gibt es Tipps zum Thema Sichtbarkeit: wer weiß, wie wichtig ein seriöser Internetauftritt ist, sich aber selbst nicht mit dem Thema „Sichtbarkeit bei Google“ beschäftigen möchte, bekommt Unterstützung beim Einrichten des Google Business Accounts.

Die Route steht fest

Nach einer mehrwöchigen Umfrage zu den gewünschten Tour-Stopps unter easybooking-Kunden, wurde die Route nun festgelegt. Detaillierte Informationen zu den Standorten sind unter https://blog.easybooking.at/tourplan2019 abrufbar.

Alle Tour-Stopps auf einen Blick
Hier geht's zur Route

Rückfragen & Kontakt:

easybooking - zadego GmbH
Kristina Juchum, MMA
Marketing & Communication
marketing@easybooking.eu
www.easybooking.eu

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | Z570001