Born in the U.S.A.: Original Platin Bruce Springsteen Platte auf willhaben

Ein Vinyl der besonderen Art: Auf willhaben wird aktuell eine Original-Platin-Schallplatte von „The Boss“ als einzigartiges Sammlerstück angeboten.

Wien (OTS) - Es gibt wohl wenige Rockhymnen, die einen einprägenderen Refrain haben als „Born in the U.S.A.“ von Bruce Springsteen aus dem Jahre 1984. Ein markanter Gitarren-Riff, die raue Stimme von „The Boss“ und dazu der ungebändigte Patriotismus aus dem Munde eines der berühmtesten Söhne der Vereinigten Staaten. Auf willhaben gibt es jetzt das erfolgreichste Album von Bruce Springsteen in einer einzigartigen Sammler-Edition. Die Original-Platin-Platte aus dem Sony Classic Rock Café.


Ein Jahrhundert-Album

Springsteens siebtes Studioalbum war auch gleichzeitig sein kommerziell erfolgreichstes und wurde von ihm am häufigsten auf seinen endlosen Touren gespielt. Darüber hinaus hielt es sich in den USA, Großbritannien und Deutschland mehrere Wochen auf Platz 1 der Charts. Alle sieben Singles landeten mindestens unter den Top 10. Insgesamt soll sich „Born in the U.S.A.“ weltweit fast 20 Millionen Mal verkauft haben.

Bruce Frederick Joseph Springsteen ist nicht nur einer der erfolgreichsten, sondern gleichzeitig auch einer der beliebtesten Rockmusiker der USA. Mit 60 Millionen verkauften Alben in den USA spiegelt sich das besonders in den beeindruckenden Zahlen wider. „Born in the U.S.A.“ verhalf dem Mann aus New Jersey endgültig zum Superstar-Status. Und zwar mit einer einfachen wie genialen Formel: dem Stadionrock. Seine Hit-Single „Born in the U.S.A.“ ist eine der größten Stadionhymnen der Welt, kann von jedem mitgesungen werden und bleibt auch für Tage danach noch im Ohr. Ein einzigartiges Stück Musik-Geschichte.

Bei der Platte handelt es sich um das das Original und keine Nachpressung der Platin-Schallplatte des Albums. Die Platin-Schallplatte wird bei 100.000 verkauften Exemplaren verliehen, deswegen auch die Inschrift der 100.000. Das Exemplar stammt ursprünglich aus dem Sony Classic Rock Café. Der Preis ist bei 3.500 Euro angesetzt, Preisvorschläge sind aber willkommen. Auf Wunsch ist auch die Ankaufsrechnung aus dem Jahre 1998 griffbereit.

Hier geht’s zur Anzeige auf willhaben: https://bit.ly/2Y9xz96

Rückfragen & Kontakt:

willhaben.at
Andreas Pucher
Marketing & PR
0699 1303 1518
andreas.pucher@willhaben.at
www.willhaben.at

Thomas Reiter
Reiter PR
0676 66 88 611
thomas.reiter@reiterpr.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WLL0001