SPW-Novak: „Wien-Bashing der ÖVP geht unvermindert weiter“

„Wiener SPÖ steht für sozialen Zusammenhalt in der lebenswertesten Stadt der Welt“

Wien (OTS/SPW) - Mit klaren Worten hat sich die Landesparteisekretärin der Wiener SPÖ Barbara Novak, BA, gegen die unsachlichen Aussagen von ÖVP-Klubobmann August Wöginger und dem Wiener ÖVP-Landesparteiobmann Gernot Blümel bezüglich Mindestsicherung und Integrationsmaßnahmen gewandt. „Die türkise Volkspartei setzt ihr bereits aus den letzten Jahren bekanntes Wien-Bashing unvermindert fort, das vor allem auf Spaltung und Erzeugung von Angst setzt. Wir als Sozialdemokratie stehen hingegen für eine Politik des sozialen Zusammenhalts und der Stabilität. In der lebenswertesten Stadt der Welt soll den Menschen die Chance auf ein gutes Leben ermöglicht werden“, so Barbara Novak.

„Offenbar besteht Österreich für die ÖVP nur aus acht Bundesländern. Anders kann ich mir diese ständigen Attacken gegen Wien nicht erklären. Einmal mehr werden die Wienerinnen und Wiener von der ÖVP in ein schlechtes Licht gerückt, dabei sind die Menschen in Wien besonders fleißig, wie die beeindruckenden und überaus positiven Wirtschaftszahlen zeigen“, empörte sich Novak über die neuerlichen haltlosen Angriffe der ÖVP. Die Attacken gegen die Bundeshauptstadt seien eine Reaktion auf die gestern eingebrachte Verfassungsbeschwerde der SPÖ-Bundesfraktion gegen die von Schwarz-Blau initiierte Reform der Mindestsicherung. Neben der SPÖ hatten auch Gewerkschaften und zahlreiche Sozialvereine heftige Kritik daran geäußert.

„Die neue Sozialhilfe vergrößert die Armut, das Gesetz würde allein in Wien 40.000 Kinder negativ betreffen. Gegen diese Form der Politik werden wir uns als SPÖ allerdings immer mit allen zur Verfügung stehenden Mitteln wehren“, stellte Novak klar. Die Sozialdemokratie stehe für ein verantwortungsvolles Sozialsystem, das den Menschen ein Leben in Würde ermöglicht und eine Gesellschaft des Zusammenhalts fördert.

(Schluss) pm


Rückfragen & Kontakt:

SPÖ Wien Kommunikation
Tel.: 01/534 27 221
http://www.spoe.wien

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DSW0002