Managementwechsel bei TEMSA

Adana, Türkei (ots/PRNewswire) - Aslan Uzun wurde zum Vertreter des Vorstands und Geschäftsführer (CEO) des führenden türkischen Busherstellers TEMSA ernannt, einem weltweit bedeutenden Unternehmen der Branche.

Aslan Uzun als Vertreter des Vorstands und als CEO von TEMSA ernannt

Aslan Uzun absolvierte sein Studium des Maschinenbaus an der Technischen Universität des Nahen Ostens (Ankara) und begann seine Karriere 1988 bei der Koç Gruppe. Während seiner 17-jährigen Tätigkeit bei Ford Otosan in der Koç Gruppe diente Uzun als stellvertretender Direktor von Ram D?s Ticaret (Ram Außenhandel) und als Direktor der TNT-Logistik-Geschäftsentwicklung. Als Vorstandsvorsitzender von Ceva Logistics ab 2004 war er für die Türkei, Griechenland, die Balkanstaaten, Ägypten und Zentralasien zuständig. Bei Toros Tar?m wurde er 2013 zum Vorstandsvorsitzenden ernannt, bevor er Geschäftsleiter von Enerya und Direktor der türkischen STFA Energy Group wurde. In dieser letzten Stelle vor dem Wechsel zu TEMSA war er als CEO und Direktor des Baukonzerns der STFA Group tätig.

Foto - https://mma.prnewswire.com/media/948263/Aslan_Uzun.jpg

Rückfragen & Kontakt:

Osman Kurt
osman.kurt@ogilvy.com
Tel +90-535-979-5591

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PRN0017