Neue Ära für die Krebsbehandlung durch Bestrahlung mit Kohlenstoffionen: Pressekonferenz bei MedAustron

Wiener Neustadt (OTS) - Seit mittlerweile zweieinhalb Jahren wird die Ionentherapie zur Krebsbehandlung erfolgreich bei MedAustron angewendet. Wurden die Patientinnen und Patienten bisher ausschließlich mit Protonen behandelt, so steht ab sofort auch die Therapie mit Kohlenstoffionen zur Verfügung. Diese Form der Behandlung eröffnet neue Chancen bei bisher schwer oder gar nicht behandelbaren Tumoren. MedAustron steigt damit endgültig in die Riege der weltweit nur sechs Zentren auf, die Tumore sowohl mit Protonen als auch mit Kohlenstoffionen bekämpfen können. Ein erklärtes Ziel ist auch die Intensivierung der Forschung in diesem Bereich.

Es informieren und stehen für Ihre Fragen zur Verfügung:

  • Johanna Mikl-Leitner, Landeshauptfrau
  • Klaus Schneeberger, MedAustron-Aufsichtsratsvorsitzender
  • Eugen B. Hug, Ärztlicher Direktor MedAustron
  • Piero Fossati, Wissenschaftlicher und Klinischer Direktor Kohlenstoffionen

    Im Anschluss an die Statements haben Sie die Gelegenheit, bei einem Rundgang die klinischen Abläufe des Zentrums kennenzulernen.

Pressekonferenz: Neue Ära für die Krebsbehandlung durch Bestrahlung mit Kohlenstoffionen



Datum: 23.07.2019, 10:00 - 12:00 Uhr

Ort: MedAustron, Patienteneingang
Marie Curie-Straße 5, 2700 Wiener Neustadt, Österreich

Rückfragen & Kontakt:

EBG MedAustron GmbH
Mag. (FH) Petra Wurzer
+43 2622 26100 111
petra.wurzer@medaustron.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0005