Datameer erlangt die AWS-Kompetenz für Daten und Analysen

Die Ernennung positioniert Datameer an der Spitze der Datenaufbereitung und Datenanalyse im AWS-Ökosystem

San Francisco (ots) - Datameer, die weltweit führende Lösung für Datenaufbereitung und Datenanalyse, hat die AWS-Kompetenz für Daten und Analysen erlangt. Der Status wird ausgewählten Unternehmen verliehen, die ihre Fähigkeit unter Beweis gestellt haben, Kunden dabei zu helfen, mit den neuesten Dienstleistungen und Technologien von AWS das volle Potenzial ihrer Daten zu erschließen.

Die Auszeichnung "AWS Big Data Competency" wird an Unternehmen vergeben, die Teil des AWS Partner Network (APN) sind und nachgewiesen haben, dass sie über ein hohes Maß an Fachwissen in den Kategorien Datenintegration, Datenmanagement, Advanced Analytics, Datenanalyse und Visualisierung verfügen und kompetent Lösungen für AWS bereitstellen.

"Als Vorreiter bei der Datenaufbereitung in der Cloud könnten wir ohne die leistungsstarken Services von AWS nicht das tun, was wir tun", sagt Claudine Lagerholm, Vice President of Strategic Partnerships bei Datameer. "Viele unserer Kunden nutzen Amazon Redshift bereits als Cloud Data Warehouse und verlassen sich bei ihren Initiativen zum maschinellen Lernen auf Amazon EC2 und andere Dienste wie Amazon SageMaker. Datameer hat es sich zur Aufgabe gemacht, unseren gemeinsamen Kunden zu helfen, ihre Analyseziele mit AWS zu erreichen."

Zum Beispiel Pairity, einem KI-gesteuerten Fintech-Unternehmen, das offene Forderungen optimiert und Inkassounternehmen beim erfolgreichen Forderungseinzug unterstützt. Zusätzlich zu Datameer umfasst die technische Infrastruktur des Unternehmens Amazon Redshift, Amazon Comprehend für die Verarbeitung natürlicher Sprache und Amazon SageMaker, ein Modellierungswerkzeug für maschinelles Lernen.

"Datameer hat uns geholfen, das Beste aus all unseren Daten zu machen, indem wir die innovativen Services von AWS nutzen", erläutert Cam Byrd, CIO von Pairity. "Mit Datameer können wir mit einem einzigen Tool alle unsere Daten aufbereiten und analysieren, egal wo sie sich befinden und welchem Umfang sie haben - direkt in AWS."

AWS ermöglicht skalierbare, flexible und kosteneffiziente Lösungen vom Start-up bis zum globalen Unternehmen. Um die nahtlose Integration und Bereitstellung dieser Lösungen zu unterstützen, hat AWS das AWS Kompetenzprogramm eingerichtet, das Kunden hilft, APN-Beratungspartner und APN-Technologiepartnermit fundierter Branchenerfahrung und Expertise zu finden.

Für weitere Informationen, um eine Demo zu vereinbaren oder um sich für eine kostenlose Testversion anzumelden, klicken Sie bitte hier: https://www.datameer.com/resources/demo-preparing-and-shaping-data-2/

Kurzprofil Datameer

Datameer wurde entwickelt, um die Integration, Exploration und Bereitstellung von Daten für strategische Analyseprojekte zu unterstützen. Mit einer einzigen Plattform können Unternehmenskunden ihre Datensilos überwinden und es jedem Mitarbeiter ermöglichen, Erkenntnisse aus den Daten zu ziehen. Datameer Enterprise, das Flaggschiff-Produkt des Unternehmens, wandelt Rohdaten in sichere Datensätze um, die weiter untersucht werden können und Analyseprojekte wie BI-Berichte, maschinelles Lernen, Deep Learning und KI-Kampagnen unterstützen. Zu den Datameer-Kunden gehören führende globale Unternehmen wie Citibank, Royal Bank of Canada, Aetna, Optum, National Instruments und Vivint. Datameer hat seinen Hauptsitz in San Francisco und eine Niederlassung in Berlin. Weitere Informationen unter www.datameer.com.

Rückfragen & Kontakt:

vanessa.white@datameer.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0004