SPÖ-Bundesparteirat (4) – KandidatInnenlisten und Leitlinien zum Wahlprogramm mit überwältigender Mehrheit beschlossen

Wien (OTS/SK) - Die Delegierten haben die Leitlinien zum Wahlprogramm einstimmig beschlossen. Die Landeslisten der KandidatInnen zur Nationalratswahl wurden mit 95,4 Prozent bestätigt und die Bundesliste mit 99,58 Prozent. SPÖ-Parteivorsitzende, Spitzenkandidatin Pamela Rendi-Wagner wurde mit überwältigenden 95,6 Prozent bestätigt. In ihren Schlussworten am Ende des SPÖ-Bundesparteirats bedankte sich Rendi-Wagner für das große Vertrauen: „Ein großes, herzliches Danke an euch alle für eure Vertrauen, das ihr mit eurer Wahl ausgedrückt habt. Danke auch für die ehrliche Diskussion in den letzten Tagen in allen neun Bundesländern.“ Die Spitzenkandidatin appellierte: „Es gilt, diese elf Wochen zu nützen, um zu rennen, zu kämpfen, zu überzeugen, sodass die Menschen mit Zuversicht und Mut in die Zukunft schauen können. Wann, wenn nicht jetzt, und wer, wenn nicht wir. Rechnet mit uns und rechnet mit mir!“ **** (Schluss) bj/ls

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1010 Wien
Tel.: 01/53427-275
https://www.spoe.at/impressum/

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NSK0003