Zwei Festnahmen nach versuchtem Einbruch

Wien (OTS) - Vorfallszeit: 11.07.2019, 13.00 Uhr

Vorfallsort: 14., Felbigergasse

Sachverhalt: Eine Zeugin beobachtete zwei Männer bei dem Versuch ein Fahrradschloss bei einem E-Scooter aufzubrechen. Nachdem die beiden Männer auf die Zeugin aufmerksam geworden waren, verließen sie die Örtlichkeit. In der Zwischenzeit verständigte die Frau die Polizei. Kurze Zeit darauf kamen die beiden Beschuldigten (31, 37, österreichische Staatsbürger) an die Örtlichkeit zurück und versuchten erneut das Schloss aufzubrechen. Dabei konnten sie von den Beamten beobachtet und in weiterer Folge festgenommen werden.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Pressestelle
Pressesprecherin Irina STEIRER
+43 1 31310 72133
wien-presse@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0002