Bundesrat – Grossmann/Kovacs: Rechtsanspruch auf Papamonat kommt

Jungfamilienfondsgesetz bringt Entlastung für Selbstständige

Wien (OTS/SK) - In der Debatte am Donnerstag im Bundesrat sprachen sich SPÖ-Bundesrätin Elisabeth Grossmann und SPÖ-Bundesrat Günter Kovacs für den Rechtsanspruch auf das „Babymonat“ beziehungsweise Papamonat und das Jungfamilienfondsgesetz aus. So meint Grossmann dazu: „Es ist gut, dass es ein verbindliches Recht für Väter geben wird, beim Baby sein zu können. Mutter und Vater sollen sich verantwortlich fühlen für das Kind, Vätern sollen auch ermöglicht werden, eine bessere Bindung zum Kind aufzubauen.“ SPÖ-Bundesrat Günter Kovacs meint in Bezug auf das „Papamonat“: „Wir wissen auch, dass ArbeitnehmerInnen nicht auf Almosen des Arbeitgebers angewiesen sein möchten, deswegen ist der Rechtsanspruch besonders erfreulich. Es werden 700 Euro für das Karenzmonat ausgezahlt, da das noch recht niedrig ist, wäre ein voller Lohnausgleich des Papamonats eine gute Ergänzung.“ Bezüglich des Jungfamilienfonds berichtet Grossmann von Personen, die mit „blitzartigen Rückzahlungsforderungen“ konfrontiert wurden. „Bei diesem Gesetz handelt es sich lediglich um eine dringend notwendige Reparatur. Mit dem Fonds kann Personen geholfen werden, die nicht ausreichend informiert waren und die mit plötzlichen und enorm hohen Forderungen überrascht wurden“, stellt Grossmann fest. ****

Grossmann betont weiters, dass das Gesetz zum Papamonat die Rahmenbedingungen setzt, um alte Rollenbilder aufzubrechen und Väter mehr in die Kindererziehung einzubinden. Da Frauen aber nach wie vor strukturell weniger verdienen als Männer, fordert die SPÖ weitere Maßnahmen, um Einkommensunterschiede zwischen Männern und Frauen zu verringern. Nur durch das Schließen der Lohnschere kann volle Gleichheit der Geschlechter erreicht werden. (Schluss) bj/hc/mp

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Parlamentsklub
01/40110-3570
klub@spoe.at
https://klub.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0010