Claudia Gamon: „Wir kämpfen für ein neues und besseres Österreich!“

Die Europaabgeordnete eröffnet die NEOS-Mitgliederversammlung.

Wien (OTS) - „Wir haben gezeigt, dass es möglich ist, mit einer Vision zu begeistern. Unsere Vision der Vereinigten Staaten von Europa hat die meisten Wählerinnen und Wähler für NEOS an die Urne gebracht, die wir je hatten“, eröffnet NEOS-Europaabgeordnete Claudia Gamon die Mitgliederversammlung von NEOS. „Und wir wurden gewählt, weil wir die Dinge beim Namen nennen, uns nicht hinter hohlen Phrasen verstecken, weil Ehrlichkeit und Transparenz zu unserer Gründungsgeschichte gehört.“

So wie die Hinterzimmer-Deals der Staats- und Regierungschefs in Europa ein Angriff auf die Demokratie seien, so seien auch die Aussagen der FPÖ im Ibiza-Video ein Angriff auf die Demokratie, betont Gamon. „Illegale Parteienfinanzierung, Angriffe auf die Unabhängigkeit von Medien und ein Verständnis von Politik, dass der Staat den Parteien gehört und nicht den Bürgerinnen und Bürgern haben System in Österreich. Wir NEOS kämpfen für ein neues und besseres Österreich. Wir denken nicht nur bis zum nächsten Wahltermin, sondern wir denken an die nächste und übernächste Generation. Wir kämpfen dafür, dass die kommenden Generationen dieselben und noch mehr Chancen haben als wir heute.“

Rückfragen & Kontakt:

NEOS
+43 1 522 5000
presse@neos.eu
www.neos.eu

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEO0001