EANS-Adhoc: Josef Manner & Comp. AG / Investition in Haselnussanbauflächen

Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

Strategische Unternehmensentscheidungen
04.07.2019

Wien - Die Josef Manner & Comp. AG beschäftigte sich intensiv mit den Plänen einer vertikalen Integration
im Rahmen des wichtigen Rohstoffes Haselnuss, um die Versorgungssicherheit des Unternehmens weiter abzusichern.

Konkret wurde in diesem Zusammenhang der Ankauf von potentiellen Anbauflächen in für den Haselnussanbau optimalen Klimazonen geprüft.

Mit heutigem Datum gibt die Josef Manner & Comp. AG bekannt, in einer ersten Tranche für den Haselnussanbau geeignete Grundstücke im Flächenumfang von ca 125 ha
über ihre im alleinigen Besitz stehende Tochtergesellschaft MANNER AZERBAIJAN LLC in der Region Qusar (Aserbaidschan) erworben zu haben.

Weitere Details zur Veröffentlichung finden Sie auf der Website
https://josef.manner.com/de/investor-relations [https://josef.manner.com/de/
investor-relations]

Ende der Mitteilung euro adhoc

Emittent: Josef Manner & Comp. AG
Wilhelminenstraße 6
A-1170 Wien
Telefon: +43 148822 3291
FAX: +43 1 486 21 55
Email: a.kunzmann@manner.com
WWW: www.manner.com
ISIN: AT0000728209
Indizes:
Börsen: Wien
Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

ISIN AT 0000 728 209

Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Karin Steinhart
Tel.: +43 1 48822 3650
E-Mail: k.steinhart@manner.com
Investor Relations
Mag. Bernhard Neckhaim
Tel.: +43 1 48822 3200
E-Mail: b.neckhaim@manner.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTB0001