EANS-News: Strabag modernisiert Bahnstrecke im Süden Tschechiens

Corporate News übermittelt durch euro adhoc. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich.

Unternehmen

Prag - STRABAG Rail a.s., eine Tochtergesellschaft des börsenotierten Baukonzerns STRABAG SE, hat von der tschechischen Eisenbahn-Infrastrukturbehörde (Správa zeleznicní dopravní cesty a.s.) den Auftrag zur Modernisierung der 11,3 km langen Bahnstrecke zwischen Sobeslav und Doubí erhalten. Die Auftragssumme beträgt CZK 3,86 Mrd. (~ EUR 150 Mio.). Die Arbeiten werden im September 2019 beginnen und 46 Monate dauern.

Mit dem Ausbau wurde das Konsortium bestehend aus STRABAG Rail a.s., Eurovia CS a.s. und Metrostav a.s beauftragt. Der Anteil der Konsortialführerin STRABAG Rail a.s. beläuft sich auf 53,21 %.

"Es freut uns sehr, dass wir nach dem Bau eines Abschnitts der Autobahn D35 bereits über den zweiten Großauftrag in Tschechien in diesem Jahr berichten zu dürfen" sagt Thomas Birtel, Vorstandsvorsitzender der STRABAG SE.

Die Bauarbeiten des Streckenabschnitts Sobeslav-Doubí umfassen die Fertigstellung der 11,3 km langen zweigleisigen Strecke, den Anschluss des errichteten Abschnitts an die Bahnstation Sobeslav und die Errichtung von sieben Brückenobjekten - darunter zwei Estakaden mit einer Gesamtlänge von 1.095 m. Fertiggestellt werden auch der "Zverotický"-Tunnel mit einer Länge von 370 m, eine Telekommunikationsanlage sowie Lärmschutzwände mit einer Gesamtlänge von 1,6 km. Die Errichtung neuer Bahnsteige sowie der Abbau der ursprünglichen eingleisigen Strecke ist ebenfalls im Auftrag erhalten.

Ende der Mitteilung euro adhoc

Anhänge zur Meldung:
----------------------------------------------
http://resources.euroadhoc.com/documents/2246/5/10327073/0/STRABAG_Rail_Modernisierung_Jul19.pdf

Emittent: STRABAG SE
Donau-City-Straße 9
A-1220 Wien
Telefon: +43 1 22422 -0
FAX: +43 1 22422 - 1177
Email: investor.relations@strabag.com
WWW: www.strabag.com
ISIN: AT000000STR1, AT0000A05HY9
Indizes: ATX, WBI, SATX
Börsen: Wien
Sprache: Deutsch

Rückfragen & Kontakt:

STRABAG SE
Tanja Förster
Konzernkommunikation & Investor Relations
Tel: +43 1 22422-1630
tanja.foerster@strabag.com

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | CND0001