Kärntner Schüler eroberten heimische Golfplätze: Über 1.000 Kids beim Antenne SchulGolfTag

Klagenfurt (OTS) - Am 2. Juli 2019 hieß es für rund 1.000 golfbegeisterte Kärntner Schüler wieder: „Auf die Golfplätze, fertig, Abschlag!“ Bereits zum achten Mal in Folge eroberte die Jugend kurz vor Schulschluss die Fairways und Greens von insgesamt neun Kärntner Golfplätzen. Beim mittlerweile traditionellen SchulGolfTag erfuhren die motivierten Jugendlichen bei kostenlosen Schnupperkursen unter fachkundiger Anleitung alles übers Putten, Pitchen und vieles mehr.

Initiiert wurde die größte Jugend-Golfbewegung des Landes erneut von Kärntens Privatradio Nummer 1 – der Antenne Kärnten – gemeinsam mit der Bildungsdirektion Kärnten und dem Kärntner Golfverband. Sie öffneten auch heuer gemeinsam die Fairways und Greens für alle Schüler zwischen 6 und 14 Jahren und machten den Antenne SchulGolfTag zum einmaligen Schultag im ganzen Sommersemester. „Der SchulGolfTag ist jedes Jahr aufs Neue wieder ein Erlebnis, auch für uns. Zu sehen, mit welchem Eifer die Kids bei der Sache sind, ist großartig", freute sich Gottfried Bichler, Geschäftsführer der Antenne Kärnten. „Unser besonderer Dank gilt allen sportbegeisterten Teilnehmern, aber auch unseren Partnern und Sponsoren, die dieses einzigartige Event erst möglich machen!“

Gesunde Bewegung in der Natur im Mittelpunkt

Dass Antenne Kärnten mit dem SchulGolfTag auch in diesem Jahr wieder zahlreiche junge Menschen dazu animiert, sich in der freien Natur zu bewegen, freut Kärntens Bildungsdirektor Robert Klinglmaier ganz besonders: „Mehr Bewegung in der freien Natur bedeutet mehr Gesundheit, mehr Leistungsfähigkeit und mehr Lebensfreude für die Schüler. Sport ist entscheidend für die Entwicklung unserer Kinder und Jugendlichen. All das sind Gründe, warum die Bildungsdirektion den Antenne SchulGolfTag gerne unterstützt.“ Der Präsident der Kärntner Golfclubs möchte den SchulGolfTag als wichtige Investition in die Zukunft nicht missen: „Ich danke der Antenne und den Kärntner Golfclubs, dass sie den Jugendlichen mit dem SchulGolfTag nun seit mittlerweile acht Jahren die einzigartige Möglichkeit bieten, ihr Interesse für den Golfsport zu entdecken.“

Unterstützung durch unverzichtbare Partner

Ein ganz besonderer Dank gilt allen treuen Partnern, den teilnehmenden Golfclubs und allen Verantwortlichen, die den Antenne Kärnten SchulGolfTag mit ihrer engagierten Teilnahme seit acht Jahren zur größten Jugend-Golfbewegung des Landes verwandeln: Jacques Lemans Golfclub St. Veit – Längsee, Golfclub Millstättersee, GC Drautal/Berg, Golfpark Klopeinersee-Südkärnten, Golfclub Bad Kleinkirchheim – Kaiserburg, Golfclub Klagenfurt-Seltenheim, Golfclub Schloss Finkenstein, Golfanlage Wolfsberg und Golfclub Velden – Wörthersee.

Alle Fotos zum Antenne Kärnten SchulGolfTag gibt es ab sofort auf www.antenne.at
www.antenne.at

Rückfragen & Kontakt:

Manuel Krispl
Marketingleitung Antenne Steiermark & Kärnten
Tel: 0664/855 11 44 | manuel.krispl@antenne.at
www.antenne.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SME0002