Zwei mutmaßliche Autodiebe festgenommen

Wien (OTS) - 01.07.2019, 01:10 Uhr
21., Bunsengasse

Ein 58-jähriger Zeuge beobachtete zwei junge Männer, wie diese ein Auto aufbrachen und darin hantierten sowie bei mehreren anderen Fahrzeugen kontrollierten, ob diese versperrt sind. Der Zeuge verständigte daraufhin die Polizei und gab eine aussagekräftige Personenbeschreibung sowie Fluchtrichtung der Männer an.
Als die Tatverdächtigen bemerkten, dass sie vom Zeugen beobachtet worden waren, hatten sie die Flucht ergriffen. Im Zuge der Sofortfahndung konnten die mutmaßlichen Täter (beide 17 Jahre alt, Stbg: Serbien bzw. russische Förderation) festgenommen werden.
Das bereits aufgebrochene Auto fanden die Beamten durchwühlt vor. Außerdem hatten die Tatverdächtigen bereits begonnen, einige elektronischen Teile auszubauen.
Beide mutmaßlichen Täter – einer von ihnen ist bereits amtsbekannt – wurden wegen versuchten Einbruchsdiebstahls angezeigt und sind in Haft.

Rückfragen & Kontakt:

Landespolizeidirektion Wien - Pressestelle
Pressesprecher Harald SÖRÖS
+43 1 31310 72133
wien-presse@polizei.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPO0001