Weiße Fahne an Journalismus & Medien Akademie des ÖJC

Nächste Lehrredaktion startet am 15. Oktober 2019

Wien (OTS) - Strahlende Gesichter bei den heurigen Absolventen der Lehrredaktion der Journalismus & Medien Akademie des ÖJC. Denn alle bei der Prüfung angetretenen Teilnehmer haben am vergangenen Samstag die Abschlussprüfung bestanden. Insgesamt hatten sechs angehende Journalistinnen und Journalisten die zweisemestrige Lehrredaktion besucht, eine war aber nicht zur Abschlussprüfung angetreten.

Die Abschlussprüfung bestand aus einer Videoproduktion, der redaktionellen Arbeit an einer Extra-Ausgabe des Medienmagazins [Statement] von der Planung bis zur Schlussredaktion, und einer kommissionellen mündlichen Prüfung über den Lehrstoff eines Jahres sowie Fragen zum aktuellen Zeitgeschehen. Besonders bei der völlig eigenständigen Produktion des Videos zum Thema „Mozart Sells“ und des [Statement Extra] über das Thema „Grenzen“ bewiesen die Absolventen durchaus Talent und professionelles Gespür.

Für Lehrgangsleiter und ÖJC-Präsident Prof. Fred Turnheim ist es „ein schöner Beweis für die gute Arbeit unserer TrainerInnen, wenn es uns nun schon zum dritten Mal in Folge gelungen ist, die weiße Fahne zu hissen“.
Die Lehrredaktion befasst sich nicht nur mit Print, sondern auch mit TV, Radio und Social Media. Als Trainer sind heimische Spitzenjournalisten aus allen führenden Medien tätig.

Die nächste Lehrredaktion des ÖJC startet am 15. Oktober 2019. Für die Teilnahme ist die Absolvierung eines kostenlosen Aufnahmeverfahrens notwendig. Anmeldungen zum kostenlosen Informationsabend mit anschließendem Assessment-Center am Donnerstag, 22. August 2019 um 18.00 Uhr im Vienna International Press Center des ÖJC, Blutgasse 3, 1010 Wien sind ab sofort unter medienakademie@oejc.at möglich.

Die aktuelle [Statement Extra]-Ausgabe ist im APA Kiosk www.Kiosk.at/Statement erhältlich. Das Video ist auf YouTube unter https://youtu.be/-lIfR6WgZ1I zu finden.

Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Journalisten Club
Mag. Christian Murhammer MAS
Direktor der Journalismus & Medien Akademie
+43 1 98 28 555-0
office@oejc.at
www.oejc.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OJC0001