39. Symposion des NÖ Instituts für Landeskunde

„Beharrung und Wandel“ ab 1. Juli in Wiener Neustadt

St. Pölten (OTS/NLK) - Unter dem Titel „Beharrung und Wandel“ steht das 39. Symposion des NÖ Instituts für Landeskunde, das in Kooperation mit der Universität Wien von Montag, 1., bis Mittwoch, 3. Juli, im Bernardisaal im Neukloster in Wiener Neustadt abgehalten wird.

Vor dem Hintergrund eines umfangreichen, am NÖ Institut für Landeskunde laufenden Buchprojektes, das die Geschichte Niederösterreichs im langen 19. Jahrhundert von 1780 bis zum Ende des Ersten Weltkrieges in mehr als 50 Einzelbeiträgen darstellen wird (www.noe.gv.at/projekt19jh), versammelt die öffentliche Tagung mehr als 20 Vortragende aus dem In- und Ausland, die Niederösterreich im 19. Jahrhundert beleuchten und Entwicklungen aus anderen europäischen Regionen vorstellen, um Diskussionen in international vergleichender Perspektive zu eröffnen.

Für den Abendvortrag am Montag, 1. Juli, ab 18.20 Uhr konnte mit Pieter M. Judson vom Europäischen Hochschulinstitut Florenz ein prominenter Gast gewonnen werden, der mit seinem Buch „Habsburg. Geschichte eines Imperiums. 1740 – 1918“ aus dem Jahr 2017 einem breiten Publikum bekannt geworden ist. Am Dienstag, 2. Juli, wird die Keynote „Infrastrukturgeschichte: Neue Perspektiven auf Raum und Zeit?“ von Dirk van Laak von der Universität Leipzig, Autor des Buches „Alles im Fluss“, ab 16 Uhr Themen der international besetzten Panels aufgreifen.

Tagungsbeginn ist am Montag, 1. Juli, um 10 Uhr bzw. am Dienstag, 2., und Mittwoch, 3. Juli, um 9 Uhr. Letzter Programmpunkt ist am Mittwoch, 3. Juli, eine Führung durch die NÖ Landesausstellung „Welt in Bewegung“, die das Symposion abrundet.

Nähere Informationen und Anmeldungen unter 02742/9005-16255, www.noe.gv.at/symposionsanmeldung bzw. www.noe.gv.at/landeskunde.

Rückfragen & Kontakt:

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion/Öffentlichkeitsarbeit
Mag. Rainer Hirschkorn
02742/9005-12175
presse@noel.gv.at
www.noe.gv.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0004