Klima wenden — Innovative Technologien für (d)eine nachhaltige Zukunft

ScienceClip.at sucht Partner für Schulprojekt

Wien (OTS) - Mit einem neuen Schwerpunktthema startet die Wissenschaftskommunikationsplattform ScienceClip.at Anfang September ins Schuljahr 2019/20. Interessierte Schulen, Unternehmen und wissenschaftliche Einrichtungen können als Projektpartner mit dabei sein.

Die Fridays For Future-Bewegung, die Klima- und Energiestrategie #mission2030 — nie zuvor war das Thema Klimaschutz so aktuell wie derzeit. Dass es höchste Zeit ist, etwas zu tun, ist klar. Doch wie könnten mögliche Lösungen aussehen? Und was haben die Elektro- und die Informationstechnik damit zu tun?

Workshops und Exkursionen zum Thema Klimaschutz

Die Wissenschaftskommunikationsplattform ScienceClip.at, eine Initiative des OVE Österreichischer Verband für Elektrotechnik, richtet sich diesmal an Schulen, die sich im kommenden Schuljahr intensiv mit dem Thema Klimaschutz auseinandersetzen möchten. Durch themenbezogene Unterrichtsmaterialien sowie verschiedene Aktivitäten — etwa Workshops und Exkursionen — bekommen Schülerinnen und Schüler ab der Unterstufe einen tieferen Einblick in die Thematik. Die Angebote von ScienceClip.at sind selbstverständlich kostenlos.

Können innovative Technologien unser Klima retten?

Im Rahmen der Workshops erarbeiten die Schülerinnen und Schüler das Thema Klimaschutz gemeinsam mit Expertinnen und Experten aus der Praxis. Unter dem Motto „Ask a Scientist“ bekommen sie einen Einblick, wie Forschung und Technologien zum Klimaschutz beitragen können. Außerdem lernen sie, sich kritisch mit naturwissenschaftlichen und technischen Lösungen auseinanderzusetzen. Mit dabei ist in diesem Jahr unter anderem ein mobiler Forschercontainer der FH Kärnten. Die technischen Studiengänge bieten in ihrem FH MOBIL Präsentationen, Simulationen und Hands-on-Stationen.

Videowettbewerb mit attraktiven Preisen

Der ScienceClip.at-Videowettbewerb steht im kommenden Schuljahr ebenfalls ganz im Zeichen des Klimaschutzes. Die offizielle Ausschreibung erfolgt im September. Die Schülerinnen und Schüler haben dann bis zum Sommersemester Zeit, ihre Videos einzureichen. Wie jedes Jahr winken attraktive Preise.

Partner werden

Wenn Sie Projektpartner von ScienceClip.at werden möchten, wenden Sie sich an Frau Jessica Braunegger, BA (j.braunegger@ove.at) oder an Frau Mag. Kerstin Kotal (k.kotal@ove.at). Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen! Weitere Infos zum Projekt finden Sie unter www.scienceclip.at.

Eckdaten ScienceClip.at im Schuljahr 2019/20:

  • Schwerpunktthema „Klima wenden“
  • Zielgruppe: Schülerinnen und Schüler ab 10 Jahren
  • Kostenloses Angebot für Schulen
  • Unterrichtsmaterialien, Workshops, Exkursionen, Videowettbewerb
  • Expertinnen und Experten aus wissenschaftlichen Institutionen und Unternehmen der Elektro-, Informations- und Energietechnik
  • Infos: www.scienceclip.at

Über den OVE:

Der OVE Österreichischer Verband für Elektrotechnik ist eine moderne und unabhängige Branchenplattform und gestaltet die Entwicklung der Elektrotechnik und Informationstechnik in Zeiten des digitalen Wandels aktiv mit. Der OVE vernetzt Wissenschaft und Forschung, Wirtschaft, Energieunternehmen sowie Anwender und fördert mit zahlreichen Weiterbildungsangeboten den Erfolg der Branche. Mit seinen Kerngebieten elektrotechnische Normung, Zertifizierung und Blitzforschung vertritt der Verband die österreichischen Interessen offiziell in internationalen Gremien. Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Website www.ove.at.

Über ScienceClip.at:

Die Onlineplattform ScienceClip.at gibt durch kurze, ansprechende Videoclips und direkten Kontakt mit Expert/innen die Begeisterung von Forscher/innen an interessierte Schüler/innen weiter. ScienceClip.at bietet Einblick in den spannenden Alltag von Forscher/innen und ihre aktuellen Forschungsaufgaben, liefert verständliche Antworten auf komplexe Fragen und zeigt die „menschliche Seite“ der Forschung. So wird bei Kindern und Jugendlichen die Begeisterung für Naturwissenschaft und Technik geweckt. ScienceClip.at ist ein Projekt des OVE Österreichischer Verband für Elektrotechnik und kooperiert mit zahlreichen österreichischen Universitäten, Fachhochschulen und Wissenschaftskommunikationsinitiativen.


Rückfragen & Kontakt:

Österreichischer Verband für Elektrotechnik OVE
Mag. Cornelia Schaupp
Presse & Kommunikation
Tel.: +43 1 587 63 73 - 534
c.schaupp@ove.at
www.ove.at

OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OVE0001